Um um was „Bestes bittet“ Mittel?

Mit Investitionen und anderen Arten Geldtransaktionen, ist “best ask† ein Ausdruck, der verwendet wird, um den niedrigsten Preis zu beschreiben, dass ein Verkäufer bereit ist zu unterhalten, um zu sein, ein Anlagegut zu verkaufen. Manchmal gewusst, während das beste Angebot oder das Beste um um Preis bitten, bitten das Beste wird vorgewählt normalerweise von einer Strecke der Angebote, die von den verschiedenen möglichen Kunden eingereicht werden, die als marktbestimmende Effektenhändler bekannt sind. Während die meisten Verkäufer suchen, den höchsten Preis zu sichern, der für die Holdings sie Verkaufsangebot möglich ist, können mildernde Umstände auftreten diese Aufforderung der Verkauf zum niedrigen Bewerber eher als ein höheres.

Wenn er zum Verkauf der Kapitalanteile kommt, bitten das Beste sich bezieht auf am niedrigsten veranschlagen bitten um um den Preis, der mit dem Verkauf eines gegebenen Aktienpakets angeschlossen wird. Wenn sie für Angebot gesetzt werden, werden Kunden erlaubt, Angebote zu bilden, denen überall von gerade unterhalb des Marktwertes der Anteile bis zu irgendeiner Menge über diesem Wert reichen können sie, also wünschen. Kunden gründen häufig ihre Angebote auf der erkannten zukünftigen Bewegung des Wertes jener Anteile und feststellen, wie lang er nehmen würde, um die Anfangs-Investition wieder einzubringen und wirklich anzufangen, einiges irgendeine Art der Rückkehr erwerben zu lassen. , zum mit Verkäufer der Reihe nach fest auch stellen, welchem Kunden zu arbeiten, gegründet auf Faktoren wie dem angegebenen Gebot, das Renommee des Kunden und wie schnell der Verkäufer die Verhandlung abschließen möchte.

Manchmal kann ein Verkäufer ein Bestes einstellen fragen als die Mittel von Anlagegüter in Bargeld schnell umwandeln. Dieses ist häufig der Fall, wenn der Inhaber der Vorräte an oder anderer Art Anlagegut irgendeine Art der Finanzumlenkung angetroffen und einen bestehenden Kredit schnell hat tilgen muss. Er oder sie bereit, bildet für im Falle dass der Verkäufer es bekannt, sind welchen Preis zu vereinbaren, gibt es wenig Wahrscheinlichkeit, dass Kunden im Allgemeinen mehr als die gewünschte Menge anbieten, es sei denn andere Kunden entlang kommen und bilden, bitten Angebote, die über dem Besten sind. Festzustellen an diesem Punkt kann eine Übernahmeschlacht folgen und den Verkäufer erfordern, welchem der Bewerber, zum zu tätigen des Geschäfts mit.

Da das Beste darstellt die absolut niedrigste Abbildung bitten, dass ein Verkäufer wann, annimmt ein Anlagegut verkaufend, viele Kunden, benutzen diese Abbildung als der Ausgangspunkt für Preisvermittlungen. Abhängig von dem gegenwärtigen Wert dieses Anlagegutes, wie wünschenswert er zu den Kunden ist und was jeder Kunde ihm glaubt oder, sie schließlich, indem er das Anlagegut besitzt, alle feststellt gewinnt, wenn das Einzelteil an verkauft, oder über dem Besten fragen. In jedem Drehbuch beide Parteien zum Verhandlunggewinn, da der Verkäufer eine Menge er empfängt oder, sie betrachtet gerecht und der Kunde erreicht Besitz für eine Menge, die innerhalb seiner oder Preisspanne ist.