Was aufspaltet Geschenk et?

Die Geschenkspaltung ist üblich, das den GesamtGeldbetrag aufbringt, der gegeben werden kann jemand, bevor Schenkungssteuergesetze zutreffen. In vielen Ländern gibt es Begrenzungssatz auf dem Geldbetrag, einer, den Person andere in irgendeinem gegebenen Jahr geben kann, bevor entweder die Person, die das Geschenk gibt oder es empfängt, Steuern zahlen muss. Was einzeln arbeitet, können unter verschiedene Richtlinien fallen, wenn verheiratete oder vielleicht inländische Partner eines Paares, ein Geschenk gibt. Beide Einzelpersonen innerhalb der Paare können die maximale Geschenkmenge geben, damit die Person, die das Geschenk empfängt, Doppeltes empfangen kann die Menge, bevor irgendeine Art Steuer festgesetzt. Eine andere Form der Geschenkspaltung kann angewandt sein, wenn sie ein Geschenk zu den Paaren, weil die maximale Geschenkmenge separat gegeben werden kann jedem Mitglied der Paare, mindestens in den Plätzen wie den US gibt, in denen die Schenkungssteuer allgemein ist.

Richtlinien für die maximalen Mengen, die pro Jahr gegeben, können durch Land oder Region schwanken, und in den Ländern wie den US, ist die maximale Menge, die von einer Einzelperson zu anderen gegeben werden kann, etwas über $10.000 US-Dollars (USD), das abhängig von Änderung ist. Ein Paar könnte die aufspaltenrichtlinie des Geschenks anwenden, wenn sie ein Geschenk bis eins ihrer Kinder geben wollten, die die $10.000 USD betragen überstiegen. Beide Gatten konnten jeder diese Menge geben, damit das Kindfragliche empfangen $20.000 USD und dieses Geld nicht besteuert.

Um das aufspaltende Geschenk weiter zu erforschen, konnten die Gatten ein $20.000 USD-Geschenk geben einem Kind, und wenn dieses Kind geheiratet, konnten sie $20.000 USD geben dem child’s Gatten. Theoretisch konnten sie diese Menge auch geben irgendwelchen ihrer Enkelkinder, auch.

Die Schenkungssteuer ist eine Begrenzung, die Geschenken zur Einzelperson auferlegt und es gibt keine Begrenzung auf dem Geben anderen Leuten der Geschenke lieferte das Geld doesn’t übersteigen jederzeit die Schenkungssteuermenge. In diesem Sinne konnten ein Paar, das entscheidet, ihrer Tochter die volle Menge zu geben, ihr Schwiegersohn die volle Menge und ihre vollen Geschenke mit drei Enkelkindern mehr als $100.000 USD als steuerfreies Geschenk, pro Jahr im Wesentlichen überreichen. Manchmal, wenn Leute große Geldsummen übernehmen oder die Lotterie gewinnen, benutzen sie das Geschenk, das aufspaltet, um ihre Freunde, Kinder oder Enkelkinder mit dieser Methode anzureichern.

Die Geschenkspaltung ist nicht wirkungsvoll, wenn ein Paar ein Geschenk geben möchte, das die maximale nicht zu versteuernde Menge übersteigt. Noch kann sie die Gesamtmenge des Geschenks verringern, das besteuert werden kann. Eine andere Methode, die eingesetzt werden kann, um das Geschenkgeben zu erhöhen, ist, Teil der Menge durch eine Drittpartei zu senden. Das verheiratete Paar könnte $5000 USD oder irgendeinen anderen geben jemand anderes die Menge, die übermäßig ist, das “regift† ihm der beabsichtigten Partei zustimmt. Dieses ist nicht immer annehmbar oder zugelassen, und Leute konnten um Rat an ersuchen wünschen, ob man diese Methode für Mittel des Aufbringens einer Geschenkmenge, beim Zahlen keiner Steuern hält.