Was begrifflich vereinigt?

Die Begriffszusammenfassung ist eine Weise, damit eine Firma zusammen seine eindeutigen Bankkonten holt, um kombiniertes Interesse zu gewinnen. Sie fördert Firmen mit dezentralisierten Strukturen und denen mit einigen Tochtergesellschaften. Die Wahl zu den Lachekonten ist zusammen nicht vorhanden oder in allen Ländern zugelassen. Die Zusammenfassung on Guthaben baut auf große multinationale Bänke, die sind, Kreuzwährung Konten zu erleichtern.

Große nationale und multinationale Firmen bestehen häufig eine schwierige Anordnung für Elternteil und Tochtergesellschaften. Tochtergesellschaften können die Firmen sein, die gebildet, um eine eindeutige Arbeit zu erledigen, oder sie können in das Elternteil gekauft worden sein und dann integriert worden sein. Ohne diese Firmen zu vereinigen, müssen ihre Konten separat ausgeübt werden.

Ein Begriffssammelkonto verursacht durch eine Bank, wenn eine Firma entscheidet, die Überschüsse und den Mangel in jeder seine Rechnungsprüfungen zusammen zu vereinigen. Die Konten beibehalten ihre Unabhängigkeit von gegenseitig ig, aber die Bank verursacht eine Begriffsposition, als wenn sie kombiniert. Wenn allen Gesamtheit von Resultate in einem Überschuss erklärt, erwirbt die Firma Interesse. Wenn die Gesamtmenge in den Rückständen ist, das Bankspeseninteresse.

Jedes Konto innerhalb der Begriffsvereinigenposition empfängt das Interesse, das auf seinem Beitrag zur Gesamtlache basiert. Wenn Tochtergesellschaft A z.B. 40 Prozent des pool’s Interesses erwirbt, dann empfängt sie die selbe Menge des Geldes. Das selbe zutrifft auf Gebühren für Defizit t.

Da die Tochtergesellschaften häufig in den verschiedenen Ländern mit verschiedenen Steuerregimen basieren, gegenüberstellen sie verschiedene Steuern gegen , was sie erwerben. Diese Steuern belastet gegen Profit und kommen normalerweise in Form einer Kapitalgewinnsteuer. Die Begriffszusammenfassung erlaubt der Muttergesellschaft, Gebühren gegen jede Tochtergesellschaft zu erheben, um das Geld von einem Bereich der hohen Steuer auf einen niedrigen Steuerbereich effektiv zu verschieben. Diese Methode erlaubt Firmen, ihre Steuerlast zu verringern und kann erklären, warum einige Regierungen nicht die Begriffszusammenfassung erlauben.

Das Ausweichen einer Begriffszusammenfassungvereinbarung ist verhältnismäßig einfach. Es gibt Firmen die Flexibilität, die Zusammenfassung on Guthaben zu verwenden, um Interessenerzeugung zu maximieren, oder Verluste in einer seiner Tochtergesellschaften mit Überschüssen in anderen zu kompensieren. Indem sie anstelle von bringenbargeld vereinigen, in der Lage sind Geschäfte, Banküberweisungsgebühren zu vermeiden. Teilweis-besessene Tochtergesellschaften finden auch, annehmbare die Begriffszusammenfassung, weil es bedeutet, dass sie Geld nicht auf eine Firma bringen müssen, sie nicht steuern.

Andere Vorteile der Begriffszusammenfassung umfassen die Fähigkeit, damit Tochtergesellschaften ihre lokale Autonomie behalten. Sie hilft auch, die Notwendigkeit an den Geschäften zu verringern, Kontoüberziehunglinien mit örtlichen Banken zu gründen, während Defizit durch Überschüsse in anderen Konten verneint werden kann. Die kombinierte Bargeldgesamtmenge alle Rechnungsprüfungen liefert eine einzelne Liquiditätslage. Dies heißt, dass die subsidiary’s Bonitätsbeurteilung durch die Gesamtmenge des Bargeldes vereinigt verbessert, aber die Firma noch volle Kontrolle über dem Bargeld in seinem unterschiedlichen Konto behält.