Was bekleidet Klippe?

Das Klippenbekleiden ist eine Art Bekleiden des Zeitplanes verbunden mit Ruhestandplänen wie 401 (k), 457 und 403 (B) Pläne. Das Ausdruckbekleiden verwendet, um den Prozentsatz einer Kontobalance zu definieren, dass ein Teilnehmer an einen Ruhestandplan zu erlaubt.

Arbeitgeber, die Riegel-Arbeitgeberbeiträge des Ruhestandplanes häufig zu einem bekleidenden Zeitplan fördern. Der Grund für dieses ist, Teilnehmer zu verleiten, um mit dem Arbeitgeber für eine Satzanzahl von Jahren zu bleiben, zwecks, zu jenen Arbeitgeberbeiträgen völlig bekleidet zu werden oder erlaubt zu werden. Dieser Weise kann der Gebrauch von einem bekleidenden Zeitplan Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern erhöhen.

Der bekleidende Zeitplan zuweist einen Prozentsatz n, der auf Dienstjahren basiert, das der Angestellte abschließt. Etwas bekleidende Zeitpläne basieren auf einem geordneten Zeitplan, in dem der Angestellte sagen wir 20% empfängt, das für jedes Jahr bekleidet. Solch ein Zeitplan bedeuten, dass der Angestellte 100% ist, oder völlig bekleidet im Plan nach fünf Dienstjahren.

Die Klippe, die Zeitplan bekleidet, ist nicht ein geordneter Zeitplan. Sie normalerweise gibt dem Angestellten keinen bekleidenden Prozentsatz bis nach die Beendigung einer spezifizierten Anzahl von Dienstjahren. Die Zahl Jahren konnte an einem minimalen und no more als an fünf sein. Wenn die Zielzahl erreicht, ist der Angestellte bekleidetes 100%. Sie gekennzeichnet als eine Klippe, die Zeitplan wegen des Sprunges bis 100% bekleidet. Z.B. bedeutet eine 3-Jährige Klippe, die Zeitplan bekleidet, dass der Angestellte das nullprozent ist, das nach Jahren eins und zwei bekleidet, und dann 100%, als der Zeitplan die Klippe nach Jahr drei erreicht.

Es gibt einige Gründe, warum eine Klippe, die Zeitplan bekleidet, bei der Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern helfen kann. Ein Angestellter, der Beschäftigung beendet, bevor es völlig bekleidet wird, verliert heraus auf allem nicht-bekleideten Geld in seinem oder Konto. Der Verlust liegt besonders auf der Hand, weil in den meisten Plänen Angestellte den täglichen Zugang haben, zum der ihrer gesamten Kontobalance zu sehen. Zusätzlich nachdem sie völlig bekleideten Status erzielt, möchten Angestellte nicht mit einem neuen bekleidenden Zeitplan in einem anderen company’s Plan vorbei beginnen.

Ein wichtiger Aspekt der Klippe, die Zeitplan bekleidet, den Plan fördert, müssen bewusst sein ist, dass er bestimmte gesetzliche Vorschriften treffen muss. Hauptsächlich dass in keinen Fällen er mehr als fünf Dienstjahre erfordert, völlig bekleidet zu werden. Außerdem für 401 (k) ist Pläne, die Höchstzahl drei Jahre.

Eine andere Anforderung ist, dass im Falle ein Angestellter normales Pensionsalter erreicht, wie durch den Ruhestandplan definiert, der Angestellte muss völlig bekleidet werden. Jedoch müssen der Angestellte noch auf diesem Datum beschäftigt werden.

Eine kann das Bekleiden Anforderung irgendeiner Art auf Arbeitnehmerbeiträge in keinem Fall gesetzt werden. Jedes mögliches Geld, das ein Angestellter von seinem oder Gehaltsscheck beiträgt, im Wesentlichen bekleidet sofort völlig. Die gleiche Richtlinie beantragt jedes mögliches Geld, das ein Angestellter in den Plan rollt.