Was „erklärt Zahlungsempfänger-“ Mittel?

Ein Kontozahlungsempfänger ist die Einzelperson oder die Firma, denen eine Überprüfung durchgeführt. Eine typische Überprüfung enthält Informationen über den Zahler oder den Kontoinhaber, die und Grund für Zahlung gezahlt zu werden Menge, und den Namen der Einzelperson oder der Firma, welche die Kapital empfangen. Wenn der Kontozahlungsempfänger eine Überprüfung empfängt, indossiert sie oder Zeichen, es und nimmt sie dann einer Bank oder anderem Finanzinstitut, um die Überprüfung in ihr eigenes Konto zu kassieren oder niederzulegen.

Überprüfungen sind Zahlungsmittel, die gewöhnlich sicherer als Bargeld sind. Zusätzlich können Geschäfte Überprüfungen elektronisch drucken und sie durch die Post senden. Dieses hilft der Firma, seine Hin- und Herbewegung zu verbessern, die die Zeit zwischen dem Senden einer Überprüfung auf Zahlung und dem Empfangen der Kapital für Waren oder der Dienstleistungen, die auf Konto verkauft ist. Moderne Bankverkehrstechnologie verringerte erheblich auf Herbewegungszeit. Sobald eine Bank eine Überprüfung empfängt, einleitet sie gewöhnlich eine elektronische Übertragung der Kapital vom Zahler auf den Kontozahlungsempfänger eher als er, die körperliche Überprüfung zur Antragzahlung schickend. Die Überprüfung geht zur Bank des Zahlers, nachdem die Übertragung stattfindet.

Es ist möglich für Überprüfungen, verkäuflich oder unübertragbar zu sein. Mit verkäuflichen Überprüfungsinstrumenten kann der Kontozahlungsempfänger die Überprüfung zu einer anderen Partei einfach indossieren, die mehr Wahlen zulässt, beim Empfangen als Zahlungen überprüft. Zahler können möglicherweise nicht bereit sein, dieses ihren Überprüfungen geschehen zu lassen, jedoch also kann der Zahler anzeigen, dass die Überprüfung unübertragbar ist und nur für die einzelnen empfangenden Kapital ist. Dieses verhindert die Überprüfung an den ändernden Handmehrfachen Zeiten und verringert das Risiko des Betrugs oder des Diebstahles. Dieses sicherstellt auch, dass die Überprüfung das Banksystem in einer fristgerechten Weise durchläuft. Uncashed Überprüfungen sind gewöhnlich schwierig, besonders mit Firmen zu folgen, die große Mengen Überprüfungen auf eine Monatsbasis verarbeiten.

Im Geschäft zur Verfügung stellen die meisten Informationstechnologieanwendungen ein Modul der fälligen Rechnungen für Druckenüberprüfungen. Der Firmen Blankoscheck des Kaufs im Allgemeinen von einem Verkäufer. Verkäufer haben spezifisches Papier für Geschäftsprüfen, die Sicherheitsmerkmale wie Wasserzeichen, spezifischer Farbton oder Muster umfassen, und spezielle Perforierungen. Jede Eigenschaft hilft, einen Kontozahlungsempfänger oder eine nicht autorisierte Einzelperson an der Schaffung einer betrügerischen Überprüfung oder am Lassen von Änderungen zu hindern mehr Kapital als die gedruckte Menge auf der Überprüfung sichern.

Für weiteren Schutz können Firmen die verschiedenen Phrasen haben, die auf ihren prüfen gedruckt, die Beschränkungen für Zahlung verursachen. Typische Beschränkungen können Nichtübertragbarkeit oder eine Grenzzeit für das Kassieren der Überprüfung umfassen. Der Kontozahlungsempfänger muss diesen Richtlinien folgen oder die Zahlung verlieren.