Was handeln die besten Spitzen für Devisen-Tag?

Devisentageshandel erfordert ein System, das rentabel ist, genug Kapital, die unvermeidlichen Durchläufe des Unglücks zu reiten und einen Händler, der kommt, geistlich bereites und fähig zu bearbeiten zu handeln. Es gibt viele technischen Ansätze, die die Aussicht des Verdienens des Geldes haben, vorausgesetzt der Händler diszipliniert und genug das Kapital hat, zum auf Kurs zu bleiben. Ein Händler, der kommt zu arbeiten, wenn er krank oder anders handeln-gehindert ist, ist wahrscheinlich, sein Geschäftskonto zu schädigen.

Die Weise, festzustellen, ob ein DevisentagesHandelssystem rentabel ist-, ist, es zu prüfen. Testergebnisse müssen Kommissionen oder Zackenverbreitungen erklären und die zuverlässigen, Gewinne aud langfristigen Geschäften noch zeigen. Der Händler sollte mit seinem größten Verlust betroffen werden, und dem nachfolgenderen “largest losses†, welches das trader’s Konto, dem höheren widerstehen kann seine Erfolgschancen. Wenn der Händler nicht wirklich sein System gehandelt, sollte er finden, dass eine Maklertätigkeit, wo er kann, für einige Monate Papier-handeln, während er das Marktwissen und das Bewusstsein gewinnt von, wie die Geschwindigkeit oder die Langsamkeit des Handels ihn oder seinen Annäherung beeinflußt.

Uhrzeit hat eine Auswirkung auf Devisentageshandel. Handel der japanischen Yen normalerweise kräftig gegen den US-Dollar, wenn der Tokyo-oder New- Yorkmarkt geöffnet ist, aber kann zu anderen Malen langsam handeln. Der Eurohandel am meisten seines Volumens, wenn das London und die New- Yorkmärkte geöffnet sind. Ein Devisentageshändler muss entscheiden, wieviele Stunden jeden Tag er zum Handel fähig ist und welche Währungpaare er handeln möchte. Dann sollte er historische Daten betrachten, um zu finden, dass die Uhrzeit, die jene Märkte auf eine Art handeln, die mit seiner Annäherung bearbeitet.

Die Nachfragen des Devisentageshandels sind- so, dass der Händler alle Geduld, Konzentration und Kraft haben muss, die er jeden möglichen Tag versammeln kann, den er beschließt, zu handeln. Wenn er Geduld verliert, kann er den Markt am falschen Moment eintragen und einen großen Verlust erleiden, oder er kann einen Handel zu früh herausnehmen und einen möglichen großen Gewinn zu ein kleines machen. Ein Händler, der Konzentration verliert, ist wahrscheinlich, eine wichtige Änderung im Markttempo zu verfehlen oder eine sinnvolle Preisbildung, mit dem Ergebnis eines fehlenden Gelegenheits- oder Fallopfers zur Illusion einer Gelegenheit sehen nicht zu können. Eine gute Spitze der Kraft angefordert e, um zu gehen, tägliches zu bearbeiten, wenn jeder Tag Geld aus Ihrem Bankkonto heraus leicht nehmen kann, als es kann innen gesetzt werden. Devisentageshandel erfordert eine Risiko- und Drucktoleranz, und die, die dem Druck und dem Handel erfolgreich widerstehen können, ernten erhebliche Belohnungen.