Was handelt Wechselbeziehung?

Wechselbeziehunghandel ist eine Art Anlagestrategie, die den Investor erfordert, die Leistung einer gegebenen Sicherheit auszuwerten, kennzeichnen eine ähnliche Sicherheit, die des Folgens der gleichen allgemeinen Tendenz ist, und unternehmen Schritte, um diese Sicherheit zu handeln. Der Grad von Ähnlichkeit kann unterscheiden, obgleich die Faktoren, die die Bewegung jedes Anlagegutes beeinflussen, häufig durch den gleichen niedrigen Satz von Faktoren beeinflußt. Ein Beispiel des Wechselbeziehunghandels kann die, Bewegung des Goldes zu betrachten in den Markt mit.einbeziehen und dann zu beschließen, silbernes seit dem zu kaufen, das Investition wahrscheinlich ist, in einer ähnlichen Weise zu handeln.

Das allgemeine Konzept des Wechselbeziehunghandels kann mit gerade ungefähr irgendeiner Art Investitionen verwendet werden. Mit Währunghandel mit.einbezieht der Prozess ter, zwei spezifische Währungen zu kennzeichnen, die das gleiche Muster zeigen, und ordnet Käufe und Verkäufe, um dieses Muster zu nutzen. Auf ähnliche Art und Weise ist es möglich, Aktienoptionen using den Wechselbeziehunghandel zu handeln und häufig kennzeichnet einen Vorrat, der nicht als weithin bekanntes und jene Anteile verriegeln innen ist, bevor andere Investoren anfangen, die ähnliche Bewegung zu beachten. Sogar können Anlagen in festverzinzlichen Anleihen in den Paaren betrachtet werden und es möglich machen, in den Anleiheemissionen zu finden und zu verriegeln, die die Rückkehr produzieren, die Anleiheemission durch Wesen sehr ähnlich ist, die weit in der Investitionsgemeinschaft bekannt.

Eins des Nutzens des Wechselbeziehunghandels ist, dass es irgendeinen Grad Diversifikation innerhalb eines Portefeuilles von Anlagepapieren anregt. Da viele Formen der modernen Mappentheorie mindestens einige Vorschläge umfassen, dass, die Mappe in jeder möglicher Wirtschaft zu variieren eine gute Idee ist, kann das Finden des Gemeindelands oder der Wechselbeziehung zwischen zwei ähnlichen Aktien als angesehen werden Mittel der Diversifizierung der Holdings sogar innerhalb eines bestimmten Segments der Mappe. Z.B. kann diese Annäherung verwendet werden, um die Strecke der Telekommunikationsaktien zu variieren, die vom Investor gehalten und sie einfacher bilden, die Verluste zu kompensieren, die durch einige jener Anteile mit Gewinnen genommen, anfiel mit anderen.

Da Wechselbeziehunghandel die Kennzeichnung von zwei Holdings erfordert, die ähnliche Geschäftsmuster aufweisen, müssen die Investoren, die diese Annäherung verwenden, Industrietendenzen, sowie Markt verstehen neigt. Dieses bildet es einfacher, eine gegebene Gelegenheit als seiend zu qualifizieren ähnlich der Investition, die als der Standard für den Vergleich verwendet und feststellt, wenn der Grad oder die Ähnlichkeit genügend ist, die Idee zu stützen eit, die das Anlagegut in einer parallelen Weise durchführt. Es sei denn es eine starke Ähnlichkeit zwischen den zwei Investitionen gibt, steht die handelnstrategie sehr kleine Wahrscheinlichkeit der Lieferung der erwünschten Ergebnisse.