Was investiert Momentum?

Die Momentuminvestierung ist eine Anlagestrategie, die Foki auf folgenden gegenwärtigen Markttendenzen und Erzeugungrückkehr auf jenen Tendenzen gründeten. Die grundlegende Theorie hinter dieser investierentätigkeit ist die, indem sie zur Kenntnis dem aufwärts nimmt und Abwärtstendenz einer gegebenen Sicherheit, ist es möglich, die Tendenz zu kennzeichnen und sie zum besten Vorteil zu verwenden. Wenn die Tendenz eine anhaltende Aufwärtstendenz anzeigt, kann der Investor Anteile kaufen und sie während der Tendenz halten und eine Rückkehr erwerben. Wenn die Tendenz eine unveränderliche Abwärtstendenz anzeigt, vermeidet die Investorverkäufe vor den Preisverfällen unter, was er oder sie für die Anteile zahlten und, einen Verlust zu erleiden.

Wenn sie ein Momentum verwenden, das Modell investiert, empfehlen sich viele Antragsteller, der Bewegung einer Sicherheit nach keinen weniger als drei Monaten nah zu betrachten und soviel wie zwölf nachfolgenden Monaten. So tuend wird gedacht, um reichliche Informationen zur Verfügung zu stellen, um den Kurs der Tendenz festzustellen und handelnaufträge dementsprechend ausführt. Die Erwartung ist, dass, sobald eine Tendenz gekennzeichnet wird, es angemessen erwartet werden kann, um während eines beträchtlichen Zeitabschnitts fortzufahren und dem Investor erlauben, den meisten Nutzen von der Projektion zu erwerben.

Die Rückkehr, die erzeugt wird, indem man die Momentuminvestierung verwendet, wird nicht im Allgemeinen als seiend großartig gesehen. Eher ist das Einkommen, das von dieser Art der Strategie erzeugt wird, normalerweise bescheiden aber gleich bleibend. Wenn sie als Mittel des Vorwählens der Investitionen verwendet wird, die beständig sind und fortfahren, während des Jahres gute Leistung zu bringen, kann diese Annäherung zur Investierung für Investoren sehr attraktiv sein, die nicht auf erheblichen Risiken nehmen mögen. Während die Rückkehr bescheiden sein kann, merken Antragsteller, dass sie von einem Monat zum folgenden gleich bleibend ist, solange die Tendenz weiter besteht, und dem Investor erlaubt, den Wert seiner oder Mappe Zuwachs- zu erhöhen, ohne viel auf die Art der Flüchtigkeit zu beschäftigen.

Während einige Investoren den Prozess des Momentums investierend sehr nützlich finden, sind andere nicht mit der Grundidee hinter der Strategie einverstanden. Während die meisten zustimmen würden, dass das, bevorstehende Tendenzen zu projektieren ein Teil von Investitionen klug wählen ist, ist bauen hauptsächlich Vergangenheitsleistung nicht genug eingeschaltet. Kritiker der Annäherung merken, dass das Momentum, das im Allgemeinen investiert, eine gerechte Menge Betrachtung nicht für allgemeine Marktlagen zur Verfügung stellt, einschließlich die Möglichkeit des Effektes der bevorstehenden Ereignisse auf gegenwärtigen Tendenzen. Z.B. betrachtet die Momentuminvestierung nicht normalerweise, wie das Resultat einer politischen Wahl eine oder mehrere Sektoren des Marktes beeinflussen kann, einschließlich den Sektor, in dem die Sicherheit in Erwägung gehandelt wird.