Was ist abnehmende Zeitversicherung?

Abnehmende Zeitversicherung ist eine Art Lebensversicherung, in der das Sterbegeld kleiner erhält, während der Ausdruck der Versicherung weitergeht. Z.B. wenn die Versicherung für einen 30-Jahreausdruck gekauft, der Wert des Sterbegeldes, wenn die einzelnen Würfel ein Jahr nachdem die Politik gekauft, viel höher sind, als der Wert des Sterbegeldes, wenn das Versicherte 29 Jahre nach dem Kauf stirbt. Häufig, kommt abnehmende AusdruckLebensversicherung in Form von HypothekenLebensversicherung, obgleich andere AusdruckLebensversicherungspolicen als abnehmende Zeitversicherung auch geschrieben werden können.

AusdruckLebensversicherung ist im Allgemeinen ein Versicherungsprodukt, das Abdeckung nur während eines spezifizierten Zeitabschnitts zur Verfügung stellt. Die Versicherteinzelperson vorwählt einen Ausdruck on, für den er Abdeckung benötigt, und die Versicherungsgesellschaft berechnet die statistische Wahrscheinlichkeit von seinem sterbend während dieses Zeitraums, um die Menge festzustellen, die er in den Prämien zahlen muss. Wenn die Person während dieser Zeitdauer stirbt - 30 Jahre sagen - der Begünstigte, der in der Politik genannt, empfängt ein Sterbegeld. Wenn die Person nicht während dieser Zeitdauer stirbt, abläuft die Versicherung irgendein am Ende n und kein Nutzen ist zahlend, wenn er nachher stirbt oder die Person die Wahl hat, zum der Politik für einen anderen Ausdruck zu erneuern oder in ganzes Leben einer Politik umzuwandeln, die Abdeckung für den Rest des Lebens zur Verfügung stellen.

Die meisten StandardausdruckLebensversicherungspolicen zur Verfügung stellen, damit ein konstantes Sterbegeld gezahlt werden kann, wenn das Versicherte jederzeit innerhalb des Ausdruckes der Abdeckung stirbt. Z.B. in einer Standard30-jahrepolitik mit einem Sterbegeld des $100.000 US-Dollars (USD), empfangen der Begünstigte $100.000 USD, wenn die Versicherten jederzeit in den 30 Jahren starben. Zu abnehmender Zeitversicherung jedoch gehören das Sterbegeld hinunter das längere die Einzelperson hatte Versicherung. Infolgedessen konnten die Prämien auf einer abnehmenden Zeitversicherungsart Politik mit einer niedrigeren Rate eingestellt werden.

Eine abnehmende Zeitversicherungspolitik im Allgemeinen verkauft nicht als StandardLebensversicherungspolice; jedoch kaufen die, die Hypothekenversicherung kaufen, im Wesentlichen diese Art von Politik. Hypothekenversicherung ist eine Politik, die vereinbart, dass die Haushypothek des Versicherten weg nach seinem Tod gezahlt. Dieser Hypothekenprofit ist das Sterbegeld, anstelle von einer PauschalsummeBarzahlung. Da eine Person eine Hypothek unten in den Jahren seines Lebens zahlt, erhält die Balance, die erfordert, um die Hypothek weg zu zahlen, kleiner. Als solches da der Nutzen, der von der Versicherungsgesellschaft gezahlt, die restliche Balance auf der Hypothek ist, erhält der Nutzen kleiner.