Was ist alternatives Management?

Berufsgelddisposition kann viele verschiedenen Gestalten annehmen. Alternatives Management ist eine Ecke des Feldes des Investitionsmanagements, und es gibt verschiedene Arten der Investitionsträger um. Viele großen institutionellen Anleger, einschließlich Ausstattungen, Pensionsfonds und Korporationen, bauen auf alternatives Management, um Rückkehr zu fahren, die besser als die der traditionelleren Investitionen sind. Alternative Gelddisposition ist, anders als das Management eines auf lager oder Anleihedepots nicht traditionel. Stattdessen beaufsichtigen diese Investitionsfachleute nicht traditionele Aktien und Investitionsträger, wie spekulative Fonde, private Billigkeit und Immobilien, und sie erwerben die Gebühren, die auf dem Erfolg ihrer Managementart basieren.

Alternatives Management kann eine lukrative Karriere, obwohl ein Hochdruck sein. Gebühren in dieser Kategorie des Investitionsmanagements sind höher als in den traditionellen Anlagegutkategorien und können eine Schicht für Management und eine Sekunde einschließen, die auf der Leistung der Kapitals basiert. Wenn ein alternativer Manager höhere Profite nacheinander produzieren oder die allgemeine Marktleistung mindestens schlagen nicht kann, kann die zweite Schicht der Gebühren aufgegeben werden.

Im alternativen Management gibt es verschiedene Kategorien der Investitionsarten. Ein spekulativer Fond ist leicht regulierten Investmentfonds mit kombinierten Anlagegütern von vielen Investoren, einschließlich große Finanzinstitute und Reichtumeinzelpersonen. Fondmanager können traditionelle Anlagegüter handeln aber anwenden komplizierte Strategien an jenen Investitionen, wie Wetten, dass ein Vorrat Entwertung.

Private Billigkeit ist eine andere Form des alternativen Managements. Es ist ein Geschäft, das Mappen errichtet, indem es Anlagegüter und gesamte Firmen erwirbt und hält sie während eines Zeitraums von fünf bis sieben Jahren beim Versuch, nach dem Geschäft zu verbessern, dann Verkauf der Anlagegüter oder des Wesens für einen Profit. Häufig haben diese Portefeuille-Verwalter eine Art Sachkenntnis in den Arten der Firmen, die erworben werden, wie Einzelverkauf. Privates Billigkeitsmanagement hat eine Hand im Management der erworbenen Firma und in eine kämpfende Firma herum drehen, also ist diese, wohin Wissen der Industrie Spiel erbt.

Immobilien sind auch unter dem alternativen Managementregenschirm. Die Fonds-Geschäftsführungen bezogen in Immobilienentweder Kaufeigentum mit ein und Anlagegüter direkt oder sie investieren über einen dynamischen Investmentfond, bekannt als ein Vertrauen der Immobilienanlage (REIT), das ein dynamischer Investmentfond ist, der von vielen Immobilienaktien und von gewerblich genützten Grundbesitzen enthalten wird. Ein REIT handelt in der Börse, die einem einzelnen Vorrat ähnlich ist. Alternative Manager können leicht kaufen und Verkauf REITs, als körperliche Immobilienanlagegüter gekauft werden und verkauft werden können.