Was ist anfallende Abschreibung?

Anfallende Abschreibung ist die Menge des Gesamtwertes, die ein Anlagegut verloren, seit es eben gekauft. Alias angesammelte Abschreibung, ist sie auf der Bilanz einer Firma oder des Geschäfts als Haftung enthalten, den wenig Wert des fraglichen Anlagegutes zu reflektieren. Es gibt viele unterschiedlichen Arten, dass eine Anlagenabscheibung berechnet werden kann, wenn die allgemeinsten Beispiele geradlinige Abschreibung und Buchwertabschreibung sind. Keine Angelegenheit die Methode der Abschreibung, die anfallende Abschreibung darstellt die Menge des Wertes ge, der über der Lebensdauer des Anlagegutes verloren worden.

Wenn ein Geschäft ein Anlagegut kauft, ob es ein Geschäftsträger oder ein Computer oder ein noch etwas ist, die Wert im Laufe der Zeit verlieren können, lassen er weg von der Menge des Wertes schreiben, den das Anlagegut jedes Jahr verliert. Dieses Prozess, bekannt als Abschreibung, lässt das Geschäft die Steuern zahlen, die basieren auf, was das Anlagegut mit der Zeit eher als immer wert ist, auszahlend auf ihm, als ob es neu war. Nachdem die Menge des Wertes verloren anfängt, über eine Zeitdauer von einigen Jahren aufzubauen, bekannt die Gesamtmenge von Abschreibung als anfallende Abschreibung.

Auf einer Bilanz eingeschlossen anfallende Abschreibung normalerweise se, wie ein Haftungrecht unter das Anlagegut, das es darstellt. Diese Art des Kontos auf einer Bilanz bekannt als Gegenkonto, weil es gegen das Anlagegut funktioniert. Z.B. konnte ein Anlagegut $5.000 US-Dollars (USD) zu der Zeit seines Kaufs wert gewesen haben, aber herabgesetzt im Wert $2.000 USD nach einem Zeitabschnitt 000. Die $2.000 USD sein auf der Bilanz als Gegenkonto zu den $5.000 USD.

Es gibt einen Unterschied zwischen anfallender Abschreibung und Anerkennungsunkosten, die gemerkt werden müssen, wenn ein Geschäft seine Bilanz enthält. Der Abschreibungsaufwand darstellt die Menge des Wertes ge, den ein Anlagegut in einem Jahr verloren. Wenn ein Computer, der durch ein Geschäft gekauft, $1.000 USD jedes Jahr herabsetzt, am Ende des zweiten Jahres sein die angesammelte Abschreibung $2.000 USD. Durch Kontrast sein der Abschreibungsaufwand auf der Bilanz noch $1.000 USD im zweiten Jahr.

Viele unterschiedlichen Arten benutzt, die Abschreibung eines Anlagegutes zu berechnen. Die geradlinige Methode ist das einfachste und einfach nimmt den Wert des Anlagegutes am Kauf und ihn bis zum den Jahren teilend, erwartet das Anlagegut, um gebräuchlich zu sein. Z.B. ein Auto wert $5.000 USD, das erwartet, um fünf Jahre zu dauern herabsetzen $1.000 USD oder $5.000 USD geteilt durch fünf, jedes Jahr. In der Buchwertabschreibungsmethode angebracht eine Prozentsatzrate der Verschlechterung zum Anlagegut, das den Wert des Anlagegutes durch diese Rate jedes Jahr verringert, so mit dem Ergebnis eines abfallenden Abschreibungsaufwands jedes Jahr r. Anfallende Abschreibung ist die Gesamtsumme der Abschreibung, die aufgetreten durch, was Methode gewählt.