Was ist Anfang-Warenbestand?

Anfangwarenbestand ist ein Ausdruck, der verwendet, um auf die Produkte auf Lager beim Anfang eines Buchungszeitraums zu beziehen. Er verwendet, damit Buchhaltungzwecke Bestandänderungen aufspüren. Es ist auch für den Betrieb eines Geschäfts wichtig, da er einen Mechanismus für folgende Bestandänderungen zur Verfügung stellt, um festzustellen, was verkauft und wenn es neigt zu verkaufen. Diese Informationen verwendet, um bestellenentscheidungen zu treffen.

Der One-way, zum des Anfangwarenbestands zu betrachten ist, Endbestand zu übertragen. Z.B. wenn ein Speicher, der Widgets und Geräte verkauft, Buchhaltung auf einer Monatsbasis leitet und Juni mit 15 Widgets und 20 Geräten auf Lager schließt, sein dieses der Anfangwarenbestand für Juli. Mit Speicher können ihren Endbestand finden, indem sie sehen, wievielen Produkten sie begannen und Verkäufe subtrahierend oder indem sie manuell den Warenbestand zählten.

Jedoch kann die Situation schwieriger sein. Manchmal genommen Einzelteile aus Warenbestand heraus, weil sie ablaufen, gestohlen oder beschädigt. Andere können resultierend aus Produktrückkehr hinzugefügt werden. Infolgedessen müssen Justageeintragungen gebildet werden, um Warenbestandeintragungen genau zu halten. Während ein Streueinzelteil nicht ein Grund zur Besorgnis langfristig sein konnte, wenn Änderungen am Warenbestand nicht geloggt, kann diese zunehmendiskrepanzen ergeben, die zu Durcheinander führen.

Infolgedessen wenn Speicher mit einem Anfangwarenbestand aufkommen, ansehen sie nicht gerade die Verkäufe vom letzten Zeitraum n, aber den tatsächlichen Warenbestand an Hand als durch Justageeintragungen reflektiert, um Einzelteile zu entfernen oder zu addieren. Regelmäßig kann ein Speicher für einen manuellen Warenbestand schließen, in dem alles im Speicher mit dem Ziel das Versöhnen des Warenbestands als mit dem Warenbestand notiert gegolten und geloggt, der wirklich existiert.

Alias hat Offenmmarktaktie, der Anfangwarenbestand auch, was als Buchwert bekannt, eine Reflexion des Wertes des Warenbestands auf Lager. Dieser Wert wird in den Situationen wie Anspruch auf Versicherungsleistungen wichtig, in denen Speicher in der Lage sein müssen, zu zeigen, wie viel sie verloren, um Ausgleich von einer Versicherungsgesellschaft zu erhalten. Wie speichert Monitor ihr Warenbestand, einschließen einige nach der Sachen, die sie suchen, hohe Diebstahlrate, niedrigen Warenbestandumsatz nd, der, dass ein Einzelteil unpopulär ist, und die Verluste vorschlägt, die resultierend aus dem Müssen Warenbestand abrechnen genommen. Wenn Einzelteile auf Verkauf verkauft, kann der Speicher möglicherweise nicht sogar auf einem Produkt brechen, und er muss betrachten, ob er dieses bestimmte Produkt neuordnen möchte.