Was ist Anlagegut-Abdeckung?

Anlagegutabdeckung bezieht dem Verhältnis zwischen dem Sachanlagevermögen, das und sind der Geldbetrag, der auf die Art von Darlehen verdankt wird, und andere Schulden mit ein zu den Verkäuferpartnern, zu bevorzugten Aktionären und zu anderen. Wenn er den aktuellen Stand der Anlagegutabdeckung bespricht, ist der Punkt, festzustellen, wie viel des Reinvermögens der Firma notwendig sein würde, um die gegenwärtige hervorragende Verschuldung des Geschäfts zu umfassen.

Der Prozess für die Berechnung von Anlagegutabdeckung ist sehr einfach. Zuerst die Summe der Billigkeit im Geschäft und in den langfristigen Verbindlichkeiten feststellen, die von der Firma gehalten werden. Diese Abbildung durch den Wert der langfristigen Vermögenswerte teilen. Die Antwort ist der Tageskurs der Anlagegutabdeckung, wie in einen Prozentsatz berechnet. In einigen Fällen kann der Wert von Warenbeständen mit dem Wert der langfristigen Vermögenswerte als Teil der abschließenden Berechnung auch innen zusammengerollt werden.

Eine genaue Beobachtung auf Anlagegutabdeckung zu halten ist eine intelligente Bewegung für Geschäfte aller Größen. Während es praktisch unmöglich ist, eine Firma ohne irgendeine Art der Schuld zu leiten genommen, ist das Ziel, den besten Gebrauch aller Betriebsmittel zur Hand zu bilden. Eine Uhr auf dem Verhältnis zwischen Vermögen und Schulden using die Anlagegutabdeckungformel zu halten ist One-way des Sicherstellens dieses klugen Gebrauches von Betriebsmitteln auftritt. Ein gutes AnlagegutDeckungsverhältnis bedeutet auch, dass alle mögliche Schuldverpflichtungen, auf die als Teil der Betriebe der Firma genommen werden, können und in einer fristgerechten Weise zurückerstattet werden werden.

Zusammen mit der Lieferung des wertvollen Einblickes in die Finanzgesundheit des Geschäfts, erfordert der Prozess der Bestimmung von Anlagegutabdeckung auch, dass Finanzaufzeichnungen gegenwärtig und genau sind. Es ist z.B. unmöglich den gegenwärtigen Status der Schuldverpflichtung festzustellen, es sei denn die Informationen der fälligen Rechnungen komplett und aktuell sind. Auf ähnliche Art und Weise ist es wichtig, jedes Reinvermögen des Geschäfts zu erklären, damit die Anlagegutabdeckungformel einen korrekten und nützlichen Schnappschuß der Finanzen der Firma produziert. So ist eine Nebenerscheinung der Anlagegutabdeckungberechnung, dass alle Finanzaufzeichnungen aufrechterhalten werden müssen, damit die Daten jede konstruktive Bedeutung haben.

Anlagegutabdeckungberechnungen sind ein Prozess, den jede Firma während des Finanzjahres innen regelmässig sich engagieren sollte. Die notwendigen Daten zu nehmen und die Bestimmung des Prozentsatzes der Schuld verglichen mit Anlagegütern ist eine große Weise, zu garantieren, dass die Firma vorwärts, sowie, den Inhaber zu einer Notwendigkeit zu alarmieren, etwas Änderungen vorzunehmen, um die Rentabilität des Geschäfts beizubehalten umzieht.