Was ist Anschaffungskosten?

Anschaffungskosten beziehen die Gesamtkosten des auf Kaufs eines Anlagegutes. Zusammen mit dem tatsächlichen Kaufpreis darstellen die Anschaffungskosten in den Betrachtungen wie Frachtkosten, closing Kosten oder allen möglichen Aufwendungen en, auf die als Teil der Kauftätigkeit genommen. Anerkennung der Effektivkosten des Erwerbs ist ein allgemeines Element, wenn Privatpersonen und Unternehmen irgendeine Art Kauf betrachten.

Ein gutes Beispiel von KundenAnschaffungskosten gefunden mit dem Kauf von Immobilien. Wenn eine Einzelperson beschließt, ein Haus zu kaufen, dient der Kaufpreis als die Grundlage für alle verbundenen Kosten, aber ist weit von die Gesamtanschaffungskosten. Es gibt normalerweise verschiedene Gebühren, die dem Sichern der Finanzierung, die jährlichen Zinsbelastungen anschließen, die mit den Hypotheken- und Schließenkosten verbunden sind, die zum Grundstücksmakler getragen. Wenn das Eigentum Berufsauswertung für die Verdrahtung, Klempnerarbeit oder die strukturelle Vollständigkeit erforderte, müssen jene Kosten von der Gesamtmenge auch betrachtet werden, die zahlend ist, um das Abkommen abzuschließen.

Die Werbung ist ein anderer Beruf, der mit Anschaffungskosten betroffen. Im Wesentlichen betrachten Inserenten die Kosten des Vermarktens der Produkte und der Dienstleistungen, um die Zahl den verkauften Maßeinheiten zu erhöhen. In dieser Anwendung ist der fragliche Erwerb der neue Kunde, der hoffnungsvoll ein Wiederholungskunde wird und fortfährt, neue Waren und Dienstleistungen vom Verkäufer resultierend aus ihren Marketing-Bemühungen zu kaufen. Indem man die KundenAnschaffungskosten aufgliedert, wie es auf dem Erwerben der neuen Klienten bezieht, ist es möglich, Etats für Marketing und die Werbung sowie Verpackungsgestaltung und andere wichtige Aspekte des Verkaufsprozesses einzustellen.

Das selbe ist mit Verkäufern zutreffend, die laufende Teilnehmerdienstleistungen anbieten. Um die Kosten pro Erwerb festzustellen, geberücksichtigt alle Aspekte der Serviceauslieferung. Z.B. einstellt ein Telekommunikationsversorger normalerweise eine Monatssubskriptionsgebühr ns, die die Kosten der Betriebsausrüstung bedeckt, um den Service, Personal, um die Ausrüstung zu betreiben, Gebührenzählungskosten und jede andere Aufwendung zu liefern, die notwendig ist, es möglich zu machen, den Service zu liefern. Richtig auswertenteilnehmerAnschaffungskosten balancieren die Firma, um genügend Profit zu erzielen, um jene, Dienstleistungen den gegenwärtigen und zukünftigen Kunden zu erbringen fortzufahren.

Abhängig von der Art des Geschäfts, können andere Faktoren auch gelten als Teil der Anschaffungskosten. Versicherungskosten, Wiedereinbau der Herstellungsausrüstung, Frachtkosten, Rohstoffe und jedes mögliches Element, das in die Kreation vom guten oder vom Service einsteigt, muss betrachtet werden, wenn man die zutreffenden Kosten des Erwerbs der neuen Anlagegüter wie Eigentum oder sogar der neuen Kunden feststellt. Während die spezifischen Elemente von einem Fall zum folgenden ändern, ist das Konzentrieren auf den Erwerb oder die zutreffenden Kosten schließlich viel wichtiger als den grundlegenden Kaufpreis einfach, kennend.