Was ist Ausfallzahlungen?

Die Ausfallzahlungen ist ein Buchhaltungausdruck, der hilft, den Unterschied zwischen dem Wert einer Haftung oder des Anlagegutes und der Menge der Steuer zu erklären, die auf der Haftung oder dem Anlagegut passend ist. Eine Steuersituation dieser Art kann aus einigen verschiedenen Gründen, einschließlich temporäre Umstände geschehen, die helfen, die Zahlung von Steuern zu verschieben oder aufzuschieben bis ein neueres Datum. Den gegenwärtigen Status des Vermögens und der Schulden auszuwerten ist ein allgemeines Teil der Steuerplanung und der Projektionsfunktionen, die mit dem Management der persönlichen Finanzen und dem Buchhaltungprozeß für Geschäfte und andere Wesen verbunden sind.

Für Einzelpersonen kann eine Ausfallzahlungensituation die, Zahlung von Steuern auf Anlagegütern zu stunden mit.einbeziehen, die für die Ruhestandjahre beiseite gesetzt. Viele Regierungen um die Welt erlauben Bürgern, einen Teil ihres erworbenen Jahreseinkommens in anerkannte Ruhestandpläne zu setzen und Steuern, zu zahlen auf diesem Teil des Jahreseinkommens zu verzögern, bis die Kapital zu einem späteren Zeitpunkt zurückgenommen. Die Benutzung eines anerkannten Aufschubs kann bei der Menge der Einkommenssteuer helfen passend während des laufenden Archivierungszeitraums, abhängig von der Menge des Einkommens, das in den Ruhestandplan niedergelegt.

Geschäfte benutzen häufig ein Ausfallzahlungenmodell, um effektiv, zu helfen Besteuerung auf den Kapitalgewinnen zu erleichtern, die während des Steuerzeitraums erworben. Die verzögerte Besteuerung kann, Zuwachsabschreibung der Anlagewerte mit.einbeziehen, die von der Firma gehalten und das Geschäft einen Teil der Abschreibung in einigen Jahren behaupten lassen. Dieses verursacht effektiv einen Abzug, der verwendet werden kann, um alle Kapitalgewinne teilweise zu versetzen, die durch das Geschäft während des laufenden Steuerzeitraums verwirklicht.

Ein anderes Beispiel von, wie ein Aufschub stattfinden kann, mit.einbezieht den behauptenverlusten, die ht die Menge der Steuer passend während des laufenden Zeitraums herabsetzen und den Verlust annehmen, mit.einbezieht Risikokrediten, welche die Firma trägt. Während diese Situation eine Ausfallzahlungen während des laufenden Zeitraums verursacht, ist irgendeine Menge der Risikokredite, die in einem folgenden Zeitraum gesammelt, abhängig von Besteuerung zu dieser Zeit.

Die genauen Anforderungen für die Forderung irgendeiner Art Ausfallzahlungen schwanken, abhängig von dem Land der Jurisdiktion. Privatpersonen und Unternehmen sollten mit Buchhaltung immer überprüfen und die Steuerfachleute, zum wenn überhaupt der Änderungen in den vorhandenen Steuerkennziffern festzustellen verursacht oder beseitigt einen Steueraufschub, der zur gegenwärtigen Anordnung für Vermögen und Schulden relevant ist. So tun hilft, es möglich zu machen, eine Ausfallzahlungen zu behaupten, wenn passend.