Was ist automatisierte Gebührenzählung?

Automatisierte Gebührenzählung ist eine Tätigkeit, in der die Fakturierung für Waren und Dienstleistungen ohne die Notwendigkeit, die Rechnung eigenhändig vorzubereiten auftritt. Viele Gebührenzählungssysteme dieser Art liefern die Fähigkeit, elektronische Kopien der Rechnungen zu erzeugen und zu schicken den Kunden. Der Gebrauch von dieser Art von Gebührenzählungs-Software macht es möglich, den fakturierenprozeß mit grösserer Leistungsfähigkeit zu handhaben und spart die Firma Zeit und -geld.

Es gibt einige Eigenschaften, die für automatisierte berechnende Software allgemein sind. In den meisten Fällen entworfen die Software, um die Kreation der Kundenprofile zu erlauben, die alle Daten enthalten, die benötigt, um die Rechnung genau vorzubereiten. Diese Daten umfassen den Kundennamen, Gebührenzählungsadresse, Gebührenzählungskontakt und ein email address, wenn die Rechnung elektronisch gesendet werden soll. In den meisten Fällen sammelt das automatisierte berechnende Programm Daten von anderen Quellen, die Kundenverbrauch mit.einbeziehen, oder zulassen die manuelle Eintragung von Aufträgen, sobald sie erfüllt. Die Prozesse innerhalb des Gebührenzählungssystems dann anwenden die korrekte Rate für jeden Auftrag n und verursachen eine Rechnung.

Abhängig von, wie das automatisierte Gebührenzählungssystem zusammengebaut, kann die Rechnung, zusammen mit einem Begleiterumschlag, sofort nach dem Rechnungserzeugung ausgedruckt werden. Jedoch ist es möglich, die Software zu gründen, damit Rechnungen automatisch an einer spezifischen Uhrzeit gedruckt. Es gibt sogar einige Beispiele von Software, die Maschinerie auffordern, um die Rechnung zu falten, sie in einen voradressierten Umschlag einzusetzen, und den Umschlag zu versiegeln. Wenn eMail als das Anlieferungsmittel benutzt, kann das System die Anlieferung sofort nach der Erzeugung der Rechnung beschleunigen, oder den eMail-Prozess an einer spezifischen Uhrzeit, eine Annäherung handhaben, die Geschäftseigentümern erlaubt, Rechnungen zu überblicken, bevor sie ausgesendet.

Elektronische Gebührenzählungssysteme dieser Art umfassen manchmal die Fähigkeit, Zahlungen an den ausstehenden Rechnungen zu empfangen und anzuwenden. Z.B. können eMail-Rechnungen eine eingebettete Verbindung enthalten, die nach dem Empfangen und der Überprüfung der Rechnung dem Kunden erlaubt, Zahlung sofort zu übertragen. Eher als, eine Einzelperson erfordernd, die Zahlung zu empfangen und sie in die Datenbank der Außenstände manuell einzutragen, erkennt die Software die Zahlung, anwendet sie an der passenden Rechnungszahl, und abzieht diese Menge von der Balance des Kundenkontos.

Automatisierte Gebührenzählung arbeitet sehr gut mit Situationen, in denen ein Kunde einen Dauerauftrag hat, oder es gibt eine wiederkehrende Zahlung, die auf einer wöchentlichen oder Monatsbasis gefordert werden muss. Mit dieser Anwendung kann das System zusammengebaut werden, um die stehenden oder wiederkehrenden Rechnungen zu den passenden Kunden automatisch zu erzeugen und die Notwendigkeit an einen oder mehreren Angestellten so beseitigen, Stunden auf dieser sich wiederholenden Aufgabe zu verbringen. Das Endergebnis ist, dass Personal für verschiedene Funktionen verwendet werden kann und den Arbeitstag produktiver sein und leistungsfähiges folglich kosten lassen.

Der Gebrauch von automatisierter Gebührenzählung ist allgemeiner heutiger Tag mit Firmen aller Größen. Geschäft schreibt, reichend von der Telekommunikation bis zu on-line-Einzelhandelsgeschäftnutzen vom Gebrauch dieses Arten von Software. Indem sie die Firmazeit und -betriebsmittel speichern, in der Lage sind Geschäfte, Unkosten niedriger zu halten und konkurrierender folglich zu bleiben.