Was ist Automietversicherungs-Überfluss?

Automietversicherungsüberfluß ist- eine ExtraautoVersicherungspolice für die, die Autos für jedes Geschäft oder persönlichen Zweck mieten. Diese Art Versicherungspassen in die grössere Abbildung von, wie man Risiko für eine Miete behandelt, durch sie richtig versichern. Das Kennen mehr über Automietversicherungsüberfluß und andere herkömmlichere AutoVersicherungspolicen, hilft denen, die eine temporäre Fahrt bedeckt auf der Straße bleiben müssen.

Für die meisten regelmäßigen Mietauto-Versicherungspolicen abschließt ein Fahrer eine Versicherung des temporären Standards entweder von der Mietagentur oder von seinem oder eigenem Versicherer m. In vielen Ländern übereinstimmt allgemeine Mietautoversicherung nicht mit den Arten von Politik g, die Fahrer für ihre eigenen Autos verwenden. Z.B. in den US, nimmt allgemeine Mietautoabdeckung häufig die Form einer Zusammenstoß-Schaden-Aufhebung (CDW) oder irgendeine andere Aufhebung eher als eine komplette Abdeckung.

Eins der Probleme mit der Standardmietautoversicherung, dass Einzelpersonen am Mietschreibtisch angeboten, ist, dass diese Versicherungsprodukte viele Ausschlüsse einschließen können. Einige von diesen können mit Zusammenstößen zusammenhängen, während andere Diebstahl, Vandalismus oder andere Vorfälle beziehen konnten. One-way, dass Auto Renters ihre Risiken verringern, ist mit Automietversicherungsüberfluß. Diese Arten der Mietversicherung gehen “on Spitzenof† eine normale Mietabdeckung und kümmern um zusätzlichen Kosten, die der Fahrer anders aus Tasche heraus tragen gemusst haben.

Fahrer können verschiedene Ausgaben betrachten, wenn sie vorhandene Automietversicherungs-Überflussabdeckung betrachten. Eins ist alle mögliche Herausforderungen des Mietens eines Trägers in einem Ausland. Andere sein, dass einige Arten Automietversicherungsüberfluß auf einer Vergütungbasis angeboten, damit, wenn der Fahrer Abdeckung hat, er oder sie auszahlen noch müssen können, bevor er später von der Versicherungsgesellschaft zurückerstattet.

Einige Fahrer, die Automietüberversicherung auch verwenden, suchen nach “excess reduction†, um die überschüssige Prämie niedriger zu halten. Der One-way, zum dies zu tun ist, jede vorhandene traveler’s Versicherung zu überprüfen, um zu sehen, wenn es irgendeine Abdeckung für ein Mietauto enthält. Fahrer können die Politik ihrer eigenen Versicherer auch überprüfen, um, wenn sie mehr Abdeckung billig erhalten können, eher als, viel mehr auszahlend am Mietschreibtisch zu sehen. Das ganzes dieses ist zum Bleiben gut bedeckt für das wenige Geld Schlüssel, und Automietüberversicherung hilft häufig bei dieser Gesamtstrategie.