Was ist Begrenzungs-Erklären?

Das Begrenzungserklären ist eine Leistungsrechnungstechnik, die auf Eliyahu Goldratt’s Theorie von Begrenzungen basiert. Diese Technik mit.einbezieht die Kennzeichnung der Begrenzungen chnung, die einen firm’s Produktionsausgang begrenzen. Der Abbau von Begrenzungen zulässt die höhere ausgegebene Produktion e und senkt einzelne Kosten für Waren und Dienstleistungen. Das Begrenzungserklären ist alias Durchsatzbuchhaltung. Wenn eine Firma erhöhten Durchsatz erzielt, ist mehr Profit für das Wieder anlegen in das Unternehmen vorhanden, und nicht notwendige Unkosten sollten durch wenige Begrenzungen verringern.

Goldratt’s Theorie von Begrenzungen enthält fünf Grundprinzipien. Begrenzungen kennzeichnen, die Begrenzung in einer positiven Weise ausnutzen, die Organisation ausrichten, um Begrenzungsentscheidungen, Bruchbegrenzungen, wenn möglich, und Fokus auf ununterbrochener Verbesserung zu stützen. Dieser Prozess lässt ein company’s Führungsteam die beste Annäherung für das Begrenzen der Begrenzungen entscheiden, die den Produktionsprozeß hemmen. Unter den erklärenden Begrenzungen, ist der Fokus häufig auf den Finanzbegrenzungen innerhalb eines Unternehmens.

Drei grundlegende Fragen sind anwesend, wenn die Theorie von Begrenzungen am Begrenzungserklären angewendet: wie man Durchsatz erhöht, wie man Investition verringert und wie man Betriebskosten verringert. Durchsatzmittel, mehr Waren oder Dienstleistungen mit dem gleichen Niveau des Warenbestands an Hand produzierend. Verbesserungen in der Produktqualität und in erfahrener Arbeit können weniger überschüssigen und besseren Durchsatz häufig ergeben. Niedrigere Investition sollte in festen Kosten gebildet werden. Variable Kosten zulassen mehr Geld in den company’s Kisten s, während Kapital nur ausgegeben, wenn Produktion auftritt. Alle Betriebskosten außerhalb der Produktionsmaterialien sollten niedrig auch bleiben.

Beim Konzentrieren auf Begrenzungen, sollten Firmen auf die unter ihrer Steuerung konzentrieren. Z.B. kann das Begrenzungserklären Informationen nicht für den Mangel an vorhandener Gutschrift, Kaufkraft der Währung, Drohung der Konkurrenten oder Regierungsverordnung zur Verfügung stellen. Diese Faktoren sind aller External und können möglicherweise nicht durch das Unternehmen leicht behoben werden. Firmen sollten nur versuchen, die Begrenzungen innerhalb ihrer eigenen Systeme zu entfernen, die sie vom Funktionieren an der maximalen Leistungsfähigkeit hemmen. Das Resultat sollte die preiswertesten Waren oder die Dienstleistungen dann sein, die die Gelegenheit liefern, Gesamtprofite zu erhöhen.

Das Begrenzungserklären ist nicht ohne seine Fehler. Ein Fehler kann Ausgabe zu viel Zeit auf Verwaltungsaufgaben zugunsten Produktionsprozesse wirklich verbessern sein. Dieses ergibt möglicherweise rentable Ideen, die nie auf die tatsächliche Erzeugerstufe bringen.

Das Entgegengesetzte dieses Fehlers ist auch möglich. Eine Firma kann ihr Unternehmen vollständig überholen und mit den Anfangsänderungen zufrieden dann bleiben. Schwungkraft kann dann einsetzen, während die Firma Verbesserungen fortsetzen nicht kann. Dieses kann eine Hauptüberholung zu einer neueren Zeit ergeben und Betriebskosten erhöhen.