Was ist Beweis der Kapital?

Ein Beweis der Kapital ist ein Dokument, das von einem Finanzinstitut erstellt wird, das bestätigt, dass eine Einzelperson oder eine Wirtschaftseinheit die Kapital hat, an Hand, zum an einer gegebenen Geldtransaktion teilzunehmen. Ein Dokument dieser Art wird manchmal auf Bitten von einem Verkäufer erstellt, der ein Angebot von einem Kunden betrachtet. Der Verkäufer bittet um den Beweis durch den Kunden, der der Reihe nach seine oder Bank oder andere Anstalt autorisiert, Daten zur Verfügung zu stellen, die die Fähigkeit bestätigt, die Ausdrücke der Verhandlung zu ehren.

Es ist wichtig, zu merken, dass ein Beweis der Kapital nicht eine Garantie vom Finanzinstitut festsetzt, das das Dokument herausgibt. An keinem Punkt tut die Anstaltsfunktion als Bürge, der die Schuldverpflichtung ehrt, wenn der Kunde beschließt, zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückzufallen zukünftig. Der Beweis ist einfach, das ab dem Datum des Antrags zu bestätigen, hat der Kunde die Betriebsmittel, zum der Schuld zu ehren, und jene Betriebsmittel sind leicht verfügbar.

Während ein Beweis der Kapital häufig für gesetzmäßige Gründe verlangt wird, ist das Dokument auch ein Werkzeug in den Händen der Betrugskünstler geworden. Um den Beweis zu bitten und der Erhalt ist einen Betrugkünstler behilflich, da das Dokument, dass das beabsichtigte Opfer beträchtlichen Reichtum besitzt, oder mindestens genug, den Verbrecher zu fördern bestätigt, im Falle dass der Betrug erfolgreich ist. Dieses erlaubt dem Betrugkünstler, weg von möglichen Opfern schnell umzuziehen, die die Finanzquellen nicht wünschen lassen, und richtet seine oder Aufmerksamkeit auf andere, die bedeutende Finanzquellen besitzen. Das Handeln hilft so, eine höhere Rückkehr für die Bemühung sicherzustellen, die in den Betrugsbetrieb gesetzt wird.

Viele Bänke und andere Finanzinstitute neigen, ihre Klienten von der Genehmigung der Austeilung eines Beweises der Kapital zu entmutigen, es sei denn die Identität und das Renommee des Wesens, welches um das Dokument bittet, fest hergestellt werden können. Geschäfte legitimieren, die um diese Art des Dokuments können durch den Gebrauch von Informationen normalerweise bestätigt werden bitten, die frei für die Öffentlichkeit vorhanden ist. Bänke und ähnliche Anstalten können auf Daten bezüglich der gesetzmäßigen Handelsunternehmen, einschließlich Unternehmer, mit relativ weniger Bemühung auch häufig zurückgreifen. Im Falle dass die Untersuchung in den Hintergrund des Verkäufers alle mögliche Informationen liefert, die irgendeinen Grad der Warnung verursacht, sollte der Beweis der Kapital nicht autorisiert werden und das vorgeschlagene Geschäftsabkommen sollte sofort zurückgewiesen werden. Abhängig von den Informationen, die als Teil der Untersuchung aufgedeckt wird, Gesetz-Vollzugsbehörden kann zu alarmieren angebracht sein.