Was ist Bonitätsverbesserung?

In den Finanzausdrücken ist Bonitätsverbesserung der Gebrauch von einer Risikoverkleinerungstechnik, einen Investor gegen Verluste in der zugrunde liegenden Sicherheits- oder Schuldurkunde zu schützen. In den Bankverkehrsausdrücken ist Bonitätsverbesserung jede mögliche Technik, die verwendet, um die Bonitätsbeurteilung einer durch Vermögenswert besicherten Sicherheit zu verbessern oder zu verpfänden, um Marktfähigkeit zu verbessern. Diese Methoden eingesetzt häufig in der allgemeinen und privaten Projektfinanzierung und als wesentlicher Bestandteil der strukturierten Finanzierung en.

Es gibt einige gesetzmäßige Methoden, die die Finanzstabilität einer Schuldurkunde erhöhen können. Eine Methode ist Übersicherheitsleistung. Nebenbürgschaft ist Eigentum, das als Sicherheit für eine Schuld versprochen. Ein allgemeines Beispiel ist eine Hypothek. Wenn eine Person auf dem Darlehen zurückfällt, hat der Grundpfandgläubiger das Recht, das Eigentum als Rückzahlung für das Darlehen durch den Verfallserklärungprozeß zu ergreifen.

Wenn ein Geschäft Bindungen oder irgendeine andere Form der Schuldurkunde herausgeben möchte, kann es die Anlagegüter versprechen, die für die Schuld besessen als Nebenbürgschaft. Normalerweise sein die Anlagegüter, die versprochen, der geborgt zu werden gleich Menge. Wenn die Firma die Bonitätsbeurteilung seiner Bindungen oder Anmerkungen verbessern möchte, kann sie Anlagegüter mit einem höheren Wert als die Menge der Verpflichtung versprechen. Z.B. wenn ein Geschäft Bindungen für $250.000 US-Dollars (USD) herausgeben möchte und es verspricht die Anlagegüter, die bei $275.000 USD bewertet, verwendet sie die Bonitätsverbesserungstechnik der Übersicherheitsleistung. Das Risiko zum Investor verringert groß, da es mehr als das genügende Eigentum gibt, das versprochen, um die Schuld im Falle der Rückstellung weg zu zahlen.

Eine andere Bonitätsverbesserungstechnik ist der Gebrauch von speziellen Versicherungspolicen oder Bank-herausgegebenen Akkreditiven. Diese Politik oder Buchstaben garantieren voller Rückzahlung der Schuldurkunde im Falle der Rückstellung durch den Aussteller. Versicherungspolicen sind für die Projekte allgemein verwendet, die durch Kommunaloblgationen finanziert. Die Kosten des Verschaffens der Versicherung oder des Akkreditivs Resultate in einer ein wenig verringerten Rückkehr auf den Bindungen, dennoch sie sind wegen des niedrigeren Risikos viel vermarktungsfähiger, das vom Investor getragen.

Bonitätsverbesserung ist ein wesentlicher Bestandteil Securitization, eine Form der strukturierten Finanzierung, die ein Nichtflüssigkeit Anlagegut zu eine liquide Sicherheit macht. Das am meisten Common von diesen sind durch Hypotheken unterlegte Hypothekepfandbriefe (MBS) oder Anlagegut-gegründete Aktien (ABS). Diese vereinigen zusammen einige finanzielle Aktiva wie Hypotheken, Bindungen, Schuldurkunden, Gutschrift verbundene Anmerkungen oder Außenstände von den Mieteigenschaften oder von den Kreditkarteverpflichtungen. Bindungen herausgegeben zu den Investoren auf der Lache der Anlagegüter eben, und das Einkommen von jenen Anlagegütern zahlt die Bindungen.

Die Bonitätsbeurteilung von Bandmitten oder ABS erhöht, indem man unterstellte Bindungen herausgibt. Unterordnung ist eine abgestufte Klassifikationmethode, die definiert, welche Schulden zuerst gezahlt und welches zahlendes Letztes ist. Jene Bindungen, die zuerst gezahlt, genannt vorrangige Anleihen und die höhere Bonitätsbeurteilung zu haben, weil sie weniger Risiko haben, wenn der Einkommensfluß verringert. Nachgestellte Schuldverschreibungen, die das gezahlt zu werden sind Letzte, unterstellt den vorrangigen Anleihen. Sie haben eine niedrigere Bonitätsbeurteilung, weil sie ein grösseres Risiko tragen.

Der Gebrauch von strukturierter Finanzierung erlaubt nicht in vielen Ländern, die Gesetz-Zivilgegründet sind und hat nicht Vertrauensgesetze. Dieses ist in vielen lateinamerikanischen Ländern zutreffend. Einige der Geschäfte in jenen Ländern jedoch anwenden diese Methode n, um Kapital für Expansions- und Projektentwicklung zu erhöhen. In jenen Bereichen muss der Prozess ablandig behandelt werden.

Es gibt einige Firmen, die auch Bonitätsverbesserung einzelnen Verbrauchern anbieten. Während einige der Techniken, die von diesen Firmen verwendet, gesetzmäßig sind, sollte ein Verbraucher sehr achtgeben. Einige Firmen “improve†, welches die Bonitätsbeurteilung, indem sie einfach die person’s addiert, zu einem Kreditkartekonto nennen, besaß durch eine ohne BezugPartei mit ausgezeichneter Gutschrift. Wenn dieses einfach getan, um jemand zu helfen, für ein Darlehen zu qualifizieren, das er nicht für auf seine Selbst qualifizieren, könnte die Praxis betrügerisches Unter gelten als etwas Bankrechte.