Was ist Bruttogewinn?

Die Geschäftseigentümer und Manager, die mit der Finanzverwaltung einer Firma beschäftigt gewesen, verwenden eine Vielzahl von Zahlen und von Verhältnissen, um die Finanzlage dieser Firma festzusetzen. Bruttogewinn ist ein Ausdruck, zum des Geldes zu beschreiben, das vom Verkauf der Produkte zurückgelassen, nachdem er die Kosten der Waren subtrahiert, die ohne das Geld herauszunehmen verkauft, das, benötigt, um Betriebskosten zu zahlen. Wissend, wie viel von jedem Verkauf zu den Lohngehältern und zu anderen örtlich festgelegten Unkostenhilfenführern gelassen, die Finanzgesundheit und die Entwicklungsfähigkeit des Betriebes feststellen.

Um Bruttogewinn zu berechnen, sollte man zuerst verstehen was die Kosten von den verkauften Waren enthält. Nicht jede Unkosten, die eine Firma nimmt, qualifizieren für diese Abbildung. Nur jene Kosten bezogen direkt auf der Produktion des Produktes verwendet. Als Faustregel wenn die Kosten, die fraglich sind, in Beziehung zu der Zahl den produzierten Produkten schwanken, ist es variablen Kosten, und verwendet folglich für Einbeziehung in den Kosten verkauften Waren.

Produktions-Leistungsfähigkeit ist using den Bruttogewinn als Unterseite entschlossen. Bruttogewinnseitenrand, Bruttogewinnverhältnis und Bruttogewinnalle Prozentsatz darstellen die gleiche Berechnung he. Diese Berechnungen erreicht, indem man Bruttogewinn durch das Gesamteinkommen teilt. Z.B. wenn der Bruttogewinn $1.000 US-Dollars (USD) ist und das Gesamteinkommen ist $2.000 USD, ist der Bruttogewinnseitenrand 50 oder 50%.

Unternehmensleiter benutzen Bruttogewinnseitenrand, um die Leistungsfähigkeit der Firma als Ganzes und der bestimmten Unternehmenseinheiten oder der Produkte in einigen Fällen auszuwerten. Da nur zwei Variablen eine Rolle in dieser Abbildung spielen, gibt es nur zwei Möglichkeiten, sie zu beeinflussen. Eine Zunahme des Preises oder einer Kostenminderung erhöht Bruttogewinn, während eine Abnahme am Preis oder eine Zunahme der Kosten ihn verringern.

Wenn sie im Laufe der Zeit aufgespürt, anzeigen Zunahmen des Bruttogewinns, dass die Firma am Verdienen des Geldes leistungsfähiger ist, das nach den verkauften Produkten gegründet. Dieses nicht notwendigerweise übereinstimmt mit größeren Profiten für die Firma ßeren, jedoch weil Faktoren Angestelltgehälter mögen, können Steuern und Miete erhöhen, um an den Reingewinnen weg zu essen. Einerseits wenn die Tendenz eine unveränderliche Abnahme am Bruttogewinn ist, können Firmabeamte ihn für notwendig halten, ein Produkt einzustellen oder die Weise zu erneuern, in die sie die Firma laufen. Bruttogewinn ist ein erforderliches Element der Gewinn- und Verlustrechnung in den Vereinigten Staaten und sollte eine unterschiedliche Linie haben, zum mit allgemein anerkannten Bilanzierungsgrundsatzrichtlinien (GAAP) und -standards einzuwilligen.