Was ist Buchwert einer Aktie?

Der Buchwert einer Aktie angebracht zu einem Investmentfonds und ist die Methode der Bestimmung des Preises, der Investoren zahlen, in der Kapital beteiligt zu erhalten. Die Berechnung dieses Wertes erfordert das Nehmen des Nettoinventarwerts oder NAV, aller Aktien innerhalb der Kapitals und des Teilens sie durch die Zahl den nicht amortisierten Aktien, die von den Investoren gehalten. Diese Berechnung des Buchwertes einer Aktie feststellt den Marktpreis von Investmentfonds eis, die weg ihre Investoren über Kapitalgewinne zahlen, die wenn der Wert der Aktien innerhalb sie Aufstiege auftreten. Es gibt einige Investmentfonds jedoch die auf dem freien Markt gehandelt und ihren Marktpreis haben, der durch die Tätigkeiten der Investoren festgestellt.

Investoren beschließen Investmentfonds, um ihre Mappen zu variieren, weil diese Kapital aus einer Vielzahl der Sicherheiten bestehen, die ganz in einen Investitionsträger gerollt. Investmentfonds nehmen Kapital von den mehreren Investoren und zurückbringen dann Kapital wenn der Wert der Aktien l, in denen sie Aufstiege investieren. Diese Arten der Kapital gehandelt nicht auf dem Markt und haben infolgedessen ihren Preis, der durch den Buchwert einer Aktie festgestellt.

Ein erster Schritt, wenn er den Buchwert einer Aktie eines Investmentfonds berechnet, feststellt das NAV lt, das der Gesamtwert der Anlagegüter in der Kapital minus der gesamten Verbindlichkeiten ist. Als Beispiel vorstellen, dass eine Kapital Anlagegüter wert $100.000 US-Dollars (USD) und Verbindlichkeiten von $20.000 USD am Ende eines Abschlusstages hat, der ist, wenn das NAV berechnet. Für diese Kapital ist das NAV $100.000 USD minus $20.000 USD, das zu $80.000 USD kommt.

Sobald diese Zahl erreicht, geteilt sie dann durch die Gesamtzahl nicht amortisierten Aktien an der Kapital, um den Buchwert einer Aktie festzustellen. Wenn die Kapital vom Beispiel, das oben genannt ist, 4.000 Anteile hatte, die von den Investoren besessen, unterteilt diese Zahl in das NAV von $80.000 USD .000. Dies heißt, dass der Marktpreis dieses spezifischen Investmentfonds $20 USD pro Anteil ist, der die Preisinvestoren muss zahlen, an der Kapital teilzunehmen ist.

Einige Kapital existieren, die auf dem freien Markt gehandelt. Diese Kapital, bekannt als die begrenzten oder austauschen-gehandelten Kapital, gehandelt gerade wie Aktien. Investoren kaufen und verkaufen Anteile, und der Marktpreis basiert auf Angebot- und Nachfragekräften. Während es noch einen Buchwert einer Aktie berechnet gibt, kann es den Marktpreis möglicherweise nicht zusammenbringen. Eine austauschen-gehandelte Kapital mit einem Baissepreis als NAV pro Aktienwert soll, handelnd an einer Prämie.