Was ist ES Mappen-Management?

ES (Informationstechnologie) Mappenmanagement ist eine Managementstruktur Gebrauch einer Firma, die Technologie zu steuern, die sie in seinen Betrieben einsetzt. ES Tätigkeiten fällt im Allgemeinen in eine von drei Kategorien: geplante zukünftige Initiativen, gegenwärtige Projekte und kontinuierlicher Service von ES Abteilung. SIE Mappenmanagement hat häufig drei verschiedene Gruppen: Anwendungen, Infrastruktur und Projektleiter. Firmen gruppieren ihr SIE gewöhnlich Tätigkeiten in diesen Gruppen, zum sie richtig zu handhaben und jedes Projekt sicherzustellen entspricht den company’s Standards.

Das erste Teil von IHM Mappenmanagement, Anwendungen, enthält ganzes hergestellt ES Einzelteile, welche die Firma benutzt. Firmen gruppieren diese Einzelteile zusammen, da sie eine laufende Anwendung darstellen, die durch die Firma, um Aufgaben und Tätigkeiten abzuschließen allgemein verwendet ist. Inhaber und Manager können SIE verwenden Mappenmanagement, um Anwendungen durch Alter zu gruppieren. Während Technologie ziemlich häufig im betrieblichen Umfeld ändert, benötigen Firmen Datengruppen durch Alter, also können sie leicht feststellen, sind welche in der Primärnotwendigkeit des Wiedereinbaus.

Das zweite Teil von IHM Mappenmanagement darstellt die Infrastruktur eines company’s IT-Systems. Infrastruktur ist häufig die Hardwareeinheit der company’s Technologiesysteme. Bediener, Personalcomputer, Kabel und andere Einzelteile mussten den Software-Anwendungsfall in diese Kategorie laufen lassen. Das Führen dieser Informationen unterschiedlich erlaubt der Firma, festzustellen, was es verwendet, um Systeme zu betreiben und wenn es zur neueren, Ausrüstung zu verbessern erwägen sollte. Änderungen an der gegenwärtigen Ausrüstung können von den internen oder externen Kräften, wie Anträgen durch Strom sein entweder ES Personal oder Änderungen an einem client’s Anwendungssystem.

Das Infrastrukturteil des Mappenmanagements misst auch die Politik der Kosten, des Personals und des menschlichen Hilfsmittels, die mit ES Abteilung verbunden ist. Viele Firmen haben strenge Standards für diese Abteilung, wie ein Schurken- Angestellter die company’s Fähigkeit verkrüppeln kann, Technologie in höhere Profite wirksam einzusetzen. SIE Mappenmanagement erlaubt Buchhaltern, die Infrastruktur zu wiederholen und zu garantieren, dass Kosten innerhalb der haushaltsmäßigen Begrenzungen sind, die von den Inhabern und von den Managern verursacht.

Das dritte Teil von IHM Mappenmanagement richtet auf IT-Projekte. Diese Projekte können das Resultat von den zukünftigen Änderungen an der company’s Betriebsumgebung oder an den einmaligen Projekten sein. Jedes Projekt gegenüberstellt Maße, wie die Anlagenrendite stellt. Buchhalter helfen, alle Projekte in der Mappe zu messen, um sicherzustellen, dass jeder Wert Firma hinzufügt, ohne eine Gegenkraft auf Profiten zu verursachen. ES Personal funktioniert häufig mit Buchhaltern, oder andere Analytiker, zum jedes Projektes sicherzustellen hinzufügen Wert dem Unternehmen gen.