Was ist Eigentum-Abschreibung?

Eigentumabschreibung ist eine Art Finanzmaß, der Unternehmen und Privatpersonen verwenden, um zu sein, etwas Eigentum bezogene Kosten von ihrer Steuerlast abzuziehen. Eigentumabschreibung misst das Veralten oder anderen Wertverlust eines Eigentums im Laufe der Zeit. Um Eigentumabschreibung zu berechnen, müssen Eigentümer die Gestehungskosten des Erwerbs des Eigentums kennen und verstehen die Kosten und fördern beteiligtes wenn sie es für Geschäft verwenden.

Im Allgemeinen beeinflußt Eigentumabschreibung jede jährliche Steuerarchivierung für eine Privatperson oder ein Unternehmen, das ein n erworbenes Eigentum für die Durchführung von Geschäftsoperationen benutzt. Eigenschaften, die für persönlichen Gebrauch gekauft werden, können nicht erlaubterweise herabgesetzt werden. Das schließt Häuser und andere Eigenschaften ein, die nicht für Geschäft benutzt werden.

It’s wichtig, zu verstehen, dass Eigentümer Land nicht herabsetzen können. Eigentumabschreibung beeinflußt nur strukturelle Eigenschaften, die wegen der körperlichen Abnutzung, des Zerfalls oder anderer ähnlicher Faktoren im Laufe der Zeit Wertminderung können. Mieteigenschaften und die Eigenschaften, die für die Speicherung von Waren benutzt werden, sind allgemeine Arten von Eigenschaften, die Geschäft oder einzelne Steuerordner suchen, herabzusetzen.

Buchhalter allgemein verwendet ein System genannt MACRS oder geänderte Abschreibung von Anschaffungskosten, zum eines Eigentums herabzusetzen. Diese analytische Methode hilft, die Abschreibung oder den Verlust des Wertes zu definieren. Einige Eigentümer betrachten verschiedene Methoden der Abschreibung, einschließlich gerade Geraden oder beschleunigte Methoden, um zu sehen wenn sie mehr Abschreibung im ersten Jahr oder in den Anfangsjahren ihres Geschäftsgebrauches für das Eigentum erhalten können.

Wenn eine einzelne selbstständige Geschäftsperson oder ein Kleinbetrieb ein Eigentum erwirbt, muss die Führung verstehen, wie Eigentumabschreibung ihr Endergebnis fördert. Lose Gebrauch dieser Einzelpersonen spezialisierten und bestätigten Steuervorbereiter, um zu erziehen sie auf, wie sie Geld von den guten Eigentumabschreibungmethoden sparen können. Diese Steuerfachleute helfen auch Geschäftsleuten, andere Anlagegüter, wie Träger oder große Stücke Ausrüstung herabzusetzen.

Abschreibung ist ein Großteil Rechengeschäftsverlust oder Gewinn für die Steuerarchivierung einer spezifischen Geschäftsoperation. It’s auch eine Berechnung, die auf einigen schwierigen Kriterien basiert, da die Menge der Abschreibung, die beteiligt ist, möglicherweise nicht zum Eigentümer offensichtlich sein kann. Eigentumabschreibung ist nur eine der Ausgaben, die alle Größen von Geschäften fahren, um in den Services des Fachmannes und der qualifizierten Steuervorbereitungsunterstützung zu investieren, zwecks das meiste Geld bei eine vorteilhafte, aber genau zugelassene jährliche Steuererklärung noch archivieren zu sparen.