Was ist Form 1099-B?

Der Staatseinkünfte-Service, der für das Sammeln und die Verarbeitung von Steuerzahlungen in den Vereinigten Staaten verantwortlich ist, verwendet die 1099 Form-Reihe, um Einkommen anders als bezahlte Löhne zu notieren. Form 1099-B ist spezifisch für Berichtseinkommen von brokered oder getriebenen Verhandlungen, wie dem Verkauf von Aktien oder von Bindungen. Ein Vermittler oder eine Broker-Firma angefordert r, eine Form 1099-B zu schicken jeder Person, für die er einen Verkauf verarbeitet.

Steuerzahler, die eine Form 1099-B empfangen, müssen eine Form 1040 anstelle von einer Form 1040EZ archivieren. Sie müssen ein Formular des Zeitplanes D auch ausfüllen, das Kapitalgewinne und Verluste der umreißen, einschließlich die verzeichnet auf dem 1099-B. Jedes steuerpflichtige Einkommen vom Verkauf eines brokered Anlagegutes, wie Aktien, Bindungen oder Gebrauchsgüter, muss über Zeitplan D berichtet werden, selbst wenn es nicht auf der Form 1099-B erscheint.

Die Form 1099-B umreißt Einkommen vom Verkauf der brokered oder getriebenen Anlagegüter während des vorhergehenden Kalenderjahres. Das Beendigungsdatum eines Verkaufs feststellt das Jahr ufs, in dem es berichtet werden sollte. Z.B. zutrifft ein Verkauf, der am 1. Januar 2010 abschließt, auf das 2010 Steuerjahr 0 und erscheinen auf der Form 1099-B, die 2011 gesendet.

Alle Vermittler müssen Form 1099-B für jeden Verkauf archivieren, den sie während des vorhergehenden Kalenderjahres brokered. Mehrfache Verkäufe im Namen des Verkaufsverkäufers können auf eine Form kombiniert werden. Die Form muss mit dem Staatseinkünfte-Service archiviert werden und eine Kopie muss geschickt werden dem Verkäufer 15. Februar des folgenden Jahres.

Um Formular 1099-B auszufüllen, muss ein Vermittler des den Namen, Adresse und Sozialversicherungsnummer Verkäufers kennen. Die Form einzeln aufführt die Zahl den Anteilen hl, die verkauft, die Kategorie des Vorrates verkauft, die Menge der bereits zurückgehaltenen Steuern und der gesamte Profit oder der Verlust vom Verkauf. Verkäufer, die Verkäufe mit mehrfachen Vermittlern während des gleichen Kalenderjahres abschließen, empfangen mehrfache Formen 1099-B.

Form 1099-B umfaßt auch getriebene Waren und Dienstleistungen. Jeder möglicher Austausch von Dienstleistungen, von Waren oder von Eigentum muss berichtet werden. Eine unterschiedliche Form sollte für jeden Kompensationsgeschäftaustausch archiviert werden. Bestimmte Austäusche von Services zwischen Einzelpersonen sollten auf Form 1099-MISC anstatt archiviert werden.

Die Profite und die Verluste, die auf Form 1099-B beeinflussen verzeichnet schließlich, die Menge der Steuer, die eine Einzelperson für ein gegebenes Steuerjahr verdankt. Diese Profite oder Verluste verzeichnet in Zeitplan D und verwendet in der Form 1040. Profite können die Menge des steuerpflichtigen Einkommens erhöhen, während Verluste die Gesamtmenge auf verringern können, zahlt welches Steuern.