Was ist Form 1099-DIV?

Steuerzeit kann einer der stressvollsten Zeiträume des Jahres für einige Leute sein, aber mit etwas einfacher Hilfe, Steuerformulare wird zu ergänzen viel einfacher. Eins der verwirrendsten Steuerformulare in den Vereinigten Staaten ist Form 1099-DIV, die von den Steuerzahlern benutzt werden muss, um über alle mögliche Dividenden zu berichten, die von den Investitionen empfangen, wie Aktien. Die Form erfordert viele Daten, in seine Felder eingegeben zu werden, aber sie kann nach nah lesendem einigem leicht ergänzt werden.

Nicht jeder Steuerzahler angefordert r, eine Form 1099-DIV zu ergänzen. Tatsächlich müssen die meisten Steuerzahler wahrscheinlich nie es beschäftigen, weil es ausschließlich die Dividenden beschäftigt, die während eines gegebenen Steuerjahres erworben. Es lässt den Ordner über die fremde gezahlte Steuer berichten alle mögliche Dividenden, die empfangen, die Einkommenssteuer, die zurückgehalten und. Diese Form richtig füllen lässt den US Staatseinkünfte-Service eine genaue Abbildung des Einkommens des Ordners erhalten und wissen, wenn diese Person entweder mehr Steuer zahlen oder eine Steuerrückzahlung erhalten muss.

Ein Steuerzahler erwartet nicht, Dividendedaten vom Gedächtnis zu kennen oder seine oder eigene Aufzeichnungen während des Jahres zu halten, um Formular 1099-DIV auszufüllen. Stattdessen ist die Anstalt, welche die Dividende auszahlen, normalerweise ein Börsenmakler oder ein Finanzunternehmen, für eine Aussage jedes Jahr aussenden verantwortlich. Diese Aussage muss auf eine fristgerechte Art und Weise verschickt werden und früh genug der Empfänger genügend Zeit geben, seine oder Steuern vor der Abgabefrist des 15. April zu berechnen. Alle passenden Dividendeinformationen sollten auf dieser Aussage oder jeder der Aussagen sein, wenn der Steuerzahler mehr als einen Vermittler benutzt.

Die Form selbst ausgebreitet in einer einfachen Weise st, die schnell ergänzt werden kann. Form 1099-DIV bittet um die persönliche Information des Ordners in den Spalten auf seiner linken Seite. Daten wie der der Name Einzelperson, die Adresse, die Sozialversicherungsnummer und Kontonummer müssen alle genau ergänzt werden. Die rechte Seite des Blattes fordert Dividendeinformationen. Dieser Abschnitt ist normalerweise das schwierigste, zu ergänzen, weil die Anweisungen viele Dividendedetails ersuchen, die ähnlich klingen.

Einer der schwierigeren Aspekte der Form 1099-DIV berichtet über eine qualifizierte Dividende, weil sie niedrige Dividenden sind, die für niedrigere Steuersätze qualifizieren. Andere Kästen anfordern Informationen von den Immobilienrisiken oder von den Investmentfondsdividenden r. Ein Kasten fordert die fremden Steuern, die gezahlt und bezieht normalerweise auf jedes mögliches Geld, das von den fremden Investmentfonds erworben. Es gibt eine Vielzahl anderer Kästen, aber alle sollten den Aussagen entsprechen, die von den Organisationen ausgesendet, die die Dividenden zahlen.