Was ist Form 1099-INT?

Form 1099-INT berichtet, dass das Interesse, das eine Person von einer Bank oder von anderen Sparkonto zum Staatseinkünfte-Service (IRS) der Vereinigten Staaten erwirbt. Wenn jemand Form 1099-INT von seiner Bank oder von anderer Sparungsanstalt empfängt, ist er für das Berichten die Zinshöhe über gezeigt auf der Form auf seiner Steuererklärung des laufenden Jahres verantwortlich. Anders als eine Form W-2 1099-INT bilden braucht nicht, mit einer Steuererklärung eingereicht zu werden.

Eine Bank oder andere Anstalt angefordert e, ein Formular 1099-INT für jede Person auszufüllen, die mehr als $10 US-Dollars (USD) im Interesse erwarb, ob von einem Sparkonto oder von einer Sparungsbindung. Die Anstalt muss auch über das Interesse berichten, das erworben, das sowie jede Bundes- und fremde Steuer steuerfrei ist, die auf dem Interesse zurückgehalten. Nachdem sie das Formular ausgefüllt, ist die Bank für das Sicherstellen verantwortlich, dass eine Kopie von ihr zur Person geht, die das Interesse erwarb. Die Bank angefordert auch h, diese Informationen zum IRS zu schicken.

Form 1099-INT besteht aus 10 Kästen sowie Kästen für der den Namen Empfängers, die Adresse und die Kenn-Nummer und die Kästen zu der Information des Zahlers. Im ersten Kasten einträgt die Anstalt, wie viel Interesse jemand erworben, solange es über $10 USD, von einem Sparkonto von einer Bank oder von einer Genossenschaftsbank, von den gegenseitigen Sparungen, die nicht an die Börse angeschlossen oder von den Dividenden, die von einer Lebensversicherungspolice erworben ist. Das Interesse, das über $10 USD von einigen spezifischen Steuerbürgschaften erworben, muss außerdem notiert werden an Kasten 1. Die Anstalt muss jedes mögliches Interesse auch umfassen, das über $600 USD von den Rückerstattungen des Zustandes oder der Bundessteuer, verzögertem Sterbegeld von der Lebensversicherung oder Interesse von den Schäden an Kasten 1. erworben.

Kasten 2 auf der Form ist für jede mögliche Strafe, welche die Person auf seinem Interesse empfing. Zum Beispiel wenn eine Person heraus eine Depotquittung vor seinem Fälligkeitstermin kassiert, muss er Interesse einiger Monate häufig einbüßen. Kasten 3 ist für das Interesse, das von den Schatzscheinen, Bindungen und Anmerkungen und Staat-Sparungs-Bindungen erworben. Wenn die Bank irgendeine Bundessteuer aus dem Interesse heraus nahm, sollte die Menge in Kasten 4. eingeführt werden. Alle mögliche Investitionsunkosten sollten in der fremden gezahlten Steuer des Kastens 5. berichtet werden und das Land gezahlt es zu eingeführt in Kästen 6 und 7.

Kästen 8 und 10 sind für steuerfreies Interesse. Das Interesse, das an Kasten 8 berichtet, sollte verwendet werden, um einen Regierungsbetrieb zu finanzieren und muss durch einen Zustand, Besitz, Washington, DC oder eine indische Reservierung herausgegeben werden. In Kasten 10, sollte die Anstalt den Ausschuss für konstante Sicherheits-Kennzeichnungs-Verfahren (CUSIP) anmelden nummerieren verwendet, um das Interesse zu kennzeichnen, das auf einer steuerfreien Bindung erworben.