Was ist Gemeinschafts-Investition?

Gemeinschafts-Investition ist- eine Strategie der Anwendung der verfügbarer Mittel, um eine hellere Zukunft für eine gegebene Gemeinschaft zu verursachen. Der Prozess kann finanzielle Investition durch große Korporationen, lokale Geschäftsleute oder sogar Privatmänner und Volkorganisationen mit.einbeziehen. In vielen Fällen in den Gemeinschaften erfolgreich mit.einbezieht investieren eine Kombination aller dieser Betriebsmittel dieser.

Eine zugrunde liegende Grundregel der Gemeinschafts-Investition ist- die, die Schritte unternimmt, um die körperlichen Anlagen, pädagogische Gelegenheiten zu verbessern, oder Wahlen für Beschäftigung heute ergeben erhebliche Belohnungen für jeder, das zukünftig betroffen. Indem man heute bildet, gibt es die Investition kleine sofortige Preise für das Geschäft, wie Steuerfreijahre oder andere Privilegien, die von der Gemeindeverwaltung angeboten. Gleichzeitig lieferte die Gemeinschaftsinvestierung eine Plattform, die die Gemeinschaft attraktiver zu den möglichen Bewohnern bildete und im Allgemeinen die Lebensqualität für jeder verbesserte.

Viele Textilfirmen in den Vereinigten Staaten einsetzten diese Formel der Gemeinschafts-Investition im frühen - Jahrhundert des Th 20 20. Korporationen errichten große Produktionsanlagen, die lokale Beschäftigung für Bewohner zur Verfügung stellten. Gleichzeitig zur Verfügung stellen die Firma Bewilligungen zu den lokalen Schulsystemen, aufmunternder Bildungsgrad unter dem folgenden Erzeugung der Angestellter. In einigen Fällen das konstruierte Gehäuse der Firmen sogar im Allgemeinen Bereich der Produktionsanlage und die Häuser zu - niedrigen Mietpreisen ihren Arbeitskräften extrem angeboten. Herauf bis die Mitte des 20. Jahrhunderts, war es nicht ungewöhnlich, damit eine Familie im gleichen Haus in einem so genannten Mühldorf für zwei lebt oder mehr Erzeugungen, wenn jedes Erzeugung in der lokalen Mühle arbeitet.

Das Niveau der Gemeinschafts-Investitionsauswirkung schwankt von einer Situation zu anderen. Bildungsgradprogramme, preisgünstigwohnungsbau und die Programme, zum der Arbeitslosen und des Obdachlosen zu helfen, auf ihren Füßen zurück zu erhalten sind zur Lebensqualität in vielen Großstädten und in Städten noch wichtig. Heute gelten Gemeinschafts-Investitionsprogramme wie Gesundheitspflegewahlen der niedrigen Kosten, Drogenmissbrauchwiederaufnahmenprogramme und die Kreation der neuen entspannenden Programme für die allgemeine Bevölkerung auch als wichtige Aspekte der Herstellung einer langfristigen Investition in einer gegebenen Stelle.

Eine Gemeinschafts-Investition muss nicht mit einer grossen Korporation entstehen. Lokale Bemühungen durch eine Handelskammer, die die Unterstützung der einzelnen Bürger umfassen, lokale Geschäfte und gemeinnützige Organisationen können eine sehr große Auswirkung bilden. Gemeinschaft im Garten arbeitet, um Frischware, Ansammlungsmitten anzuheben, die Kleidung und Nahrung an Leute liefern, die aus Arbeit heraus sind, und die Kategorien, die an der lokalen Highschool für Leute gehalten, die zusätzliche Fähigkeiten gewinnen müssen, um einen Job zu erhalten, sind alle Beispiele der Programme, die jede mögliche örtliche Gemeinde eigenständig einleiten kann. Diese Arten der Selbst-investierengemeinschaften helfen nicht nur, Bedürfnisse zu erfüllen, aber können eine Richtung des Selbst-wertes und des Stolzes in der Gemeinschaft als Ganzes auch erhöhen.