Was ist Gründungskosten?

Gründungskosten sind Kosten, die mit dem Prozess des Beginnens eines Geschäfts ist. Die genommenen Kosten, bevor ein Geschäft formal betrachtet Gründungskosten begonnen und viele sind absetzbar und erlauben Geschäftseigentümern, weg von einigen der Unkosten zu schreiben, die mit dem Eröffnen ihrer Geschäfte verbunden sind. Ein Buchhalter kann spezifische Informationen auf den Kosten zur Verfügung stellen, die für Steuerabzüge und die Kosten qualifizieren, die nicht tun. Buchhalter können Leute mit ihren Finanz- und Steuerarchivierungen auch unterstützen, um zu garantieren, dass sie mit dem Gesetz einwilligen.

Ein wichtiger Aspekt von Gründungskosten kann die Kosten der Untersuchung eines neuen Geschäfts sein. Die erwägenden Leute, ein neues Geschäft zu eröffnen oder ein Vorrecht zu erwerben nehmen normalerweise die Zeit, sorgfältig zu erforschen und diese kann das Nehmen auf etwas Unkosten einschließen, die mit Forschung, einschließlich Spielraum, kaufende Bücher und andere Kosten verbunden sind. Diese Kosten sind gewöhnlich absetzbar, weil Steueragenturen erkennen, dass Untersuchung, bevor sie ein Geschäft eröffnet, eine gesetzmäßige Betriebsausgabe ist.

Andere Kosten umfassen Gerichtskosten, konsultieren da viele Leute Rechtsanwälte, beim Beginnen eines Geschäfts und Anmeldegebühren. Geschäfte benötigen im Allgemeinen Erlaubnis und andere Ermächtigungen von der Regierung und von diesen gekostetes Geld. Zahlungen an Prüfer und andere Regierungsbeamte können beteiligt auch sein und diese sind auch behandelt als Gründungskosten. Ebenso können die Bescheinigungen, die von den Geschäftseigentümern in etwas Industrien erfordert, mit Gründungskosten verbunden sein, wie Kosten wie der Erwerb von Vorrechten kann. Führer für Geschäftseigentümer von den Regierungsagenturen liefern normalerweise eine Schätzung der bekannten Gründungskosten, damit Leute eine Idee der Arten der Kosten erhalten können, die wenn sie ein Geschäft geverursacht, beginnen.

Steueragenturen liefern normalerweise Informationen über, wie man Gründungskosten in den Steuerarchivierungen behandelt. Diese Informationen können in den Führern gefunden werden, die für Geschäftseigentümer, sowie online veröffentlicht, und sie ist normalerweise kostenlos. Diese Agenturen liefern Informationen, während ein Service, zum der Leute zu helfen, ihre Steuern genau zu ergänzen und vollständig so sie refiling vermeiden kann und andere Probleme. Leute, die nicht sicher sind über, wie man diese Informationen findet, können mit einer Steueragentur in Verbindung treten, um Informationen und Unterstützung zu fordern.

Mieten, Immobilienkäufe, und die Kosten, die mit Ausrüstung verbunden sind, sind in den meisten Fällen völlig absetzbar, und diese Kosten können genommene beide sein, bevor und nachdem ein Geschäft hergestellt. Diese Arten von Unkosten können als Gründungskosten anders als behandelt werden und behandelt werden wegen der Unterschiede bezüglich, wie auf sie mit dem Geschäft genommen und behandelt. Eher als seiend eine Investition, wenn sie ein Geschäft wie mit Gründungskosten beginnen, sind sie Investitionen, wenn sie Alltagsbetriebe für das Geschäft beibehalten.