Was ist Gutschrift-Mappen-Management?

Gutschriftmappenmanagement bezieht den auf Prozess des Aufbaus einer Reihe Investitionen, die nach Gutschrift-Verhältnissen gegründet und der Leitung der Risiken, die in diese Investitionen mit.einbezogen. Solch eine Mappe gewinnt, seinen Wert vom Interesse von aufgelegten Anleihen aber ist gegen Gutschriftrückstellung empfindlilch. Aus diesem Grund umfaßt Gutschriftmappenmanagement das Festsetzen des Risikos, das in jedes mögliche Darlehen mit.einbezogen und die Gesamtmenge des Risikos analysierend, nimmt die Mappe als Ganzes. Der Prozess ist zu den einzelnen Investoren entscheidend, die in den Bindungen und zu den Bänken behandeln, die Anleihen als Großteil des Tätigens des Geschäfts auflegen.

Es ist unmöglich, vorzustellen, wie die Geschäftswelt ohne die Darlehen funktionieren, die verschiedenen Parteien ermöglichen, verschiedene Finanzinitiativen aufzunehmen. Ob es eine Einzelperson ist, die nach einem Darlehen sucht, um ein Haus oder ein Geschäft zu kaufen suchen ein Darlehen, um eine neue Position zu öffnen, liefern Darlehen häufig die Einkommensquelle, die diese Sachen geschehen lassen. Für die Partei, welche die Anleihe auflegt, ist es eine Form der Investition, die Währungsbelohnungen durch regelmäßige Zinszahlungen zur Verfügung stellt. Gutschriftmappenmanagement ist ein notwendiger Bestandteil jedes möglichen Geschäfts, das Darlehen regelmässig beschäftigt.

Bänke und andere kreditgebende Stellen haben häufig ein Gutschriftmappen-Führungsteam, das dem Betrachten der grossen Abbildung gewidmet, die alle Anleihen enthält, die von solch einer Anstalt aufgelegt. Diese Manager können verschiedene Risikoniveaus jedem der Darlehen zuweisen und eine abschließende Einschätzung ungefähr erreichen, ob die kreditgebende Stelle auch dem Schaden ausgesetzt, der durch mögliche Rückstellungen erfolgt. Dieses Führungsteam arbeitet normalerweise in Verbindung mit dem Personal verantwortlich für die Auflegung von Anleihen von Fall zu Fall.

Um die Risiken herabzusetzen, die in Gutschriftmappenmanagement mit.einbezogen, betrachten kreditgebende Stellen normalerweise die letzten Gutschriftgeschichten der Leute und der Gruppen die kommen wenn sie nach Darlehen suchen. Wenn überhaupt von diesen Wesen darstellt ein Verzugsrisiko zu hoch für die Standards der kreditgebenden Stelle, sie abgelehnt nt. Eine Bank oder anderes Darlehen kann mit einigen riskanten Darlehen, aber nur indem sie zuerst vorteilhaftere Zinssätze möglicherweise fortfahren als Weise von das Risiko ausgleichen anbringen.

Die einzelnen Investoren, die hauptsächlich in Wertpapier mit Festertrag behandeln, so genannt, weil sie regelmäßige Rückkehr versprechen, müssen mit Gutschriftmappenmanagement auch betroffen werden. Das hauptsächlicheinkunftinstrument ist eine Bindung, die im Wesentlichen ein Darlehen ist, das der Anstalt als Ausgleich für Zinszahlungen und der etwaigen Rückzahlung der Direktion vom Investor gegeben. Bondinvestoren müssen von den Bonitätsbeurteilungen der Bondaussteller in ihren Mappen vorsichtig sein, zu überprüfen, ob ihre gesamten Mappen nicht von den mehrfachen Rückstellungen gefährdet sind.