Was ist Handy-Versicherung?

Handyversicherung ist eine Art Versicherungspolice, die mit einem neuen Handy gekauft wird. In den meisten Fällen kaufen Leute diese Versicherungspolicen mit teuren smartphones, obwohl sie für irgendeine Art Handy durch die Ausgabenfirma vorhanden sein können. Ähnlich anderen Arten Versicherungspolicen, Handyversicherung trägt gewöhnlich Beschränkungen wie ein Deductible, ein bestimmter Betrag Zeit, über dem die Politik aktiv ist, Beschränkungen auf den Arten der Ansprüche, die geltend gemacht werden können, und Begrenzungen auf KleinwertWiederbeschaffungskosten. Wenn sie ein teures Telefon kaufen, finden einige Einzelpersonen die, der Versicherungsangebote des Verstandes besonders hinzuzufügen Frieden.

Im Allgemeinen kann Handyversicherung mit einer Zahlung mit einenmal gekauft werden. Diese Arten der Versicherungspolicen gewöhnlich kennzeichnen nicht Zahlungen der laufenden Prämie seit den Kosten, um ein oder zwei Jahre Versicherung zu kaufen, die häufig die maximale Zeitmenge vorhanden ist, ist ziemlich niedrig. Dieses ist, weil wenige Leute beschließen, ihre Handys für mehr als zwei Jahre zu halten, ohne zu verbessern, und es ist das meiste sinnvoll, die Kosten von Versicherung mit dem Preis des Telefons oder einem neuen Vertrag mit einem Versorger einfach innen einzuschließen. Alle Details der Versicherung können im Augenblick des Verkaufs dann besprochen werden.

Eine Arten Handyversicherung haben einen niedrigen Deductible, der getroffen werden muss, bevor jedes mögliches Geld für Reparaturen des Telefons ausgezahlt wird. Dieses konnte zutreffen, in den Fällen wo der Schirm z.B. knackt der nicht den gesamten Wiedereinbau des Telefons erfordert. Beschränkungen konnten von der Zahl Ansprüchen auch existieren, die in dem Leben der Politik geltend gemacht werden können. Diese Ansprüche können alle Arten Unfälle, wie Fallenlassen des Telefons oder Verschütten der Flüssigkeit auf ihr umfassen, die die Garantie eines Herstellers nicht bedeckt. Die Versicherung kann das Telefon auch bedecken, wenn sie bricht, nachdem die Garantie abgelaufen ist.

Wenn das Telefon nicht repariert werden kann, umfaßt die Handyversicherung seinen Wiedereinbau. Dieses konnte gleichwertigen Kleinkosten, wenn das Telefon nicht mehr vorhanden ist, oder einfach ein neues oder geüberholtes Telefon des gleichen Modells sein, wenn es noch hergestellt ist. Es konnte eine Begrenzung auf den Kosten des Wiedereinbautelefons außerdem geben, das noch etwas ist, das in den Politikinformationen umfaßt wird. Wenn sie eine Investition in einem kostspieligen elektronischen Gerät wie einem smartphone bildet, kann Handyversicherung eine gute Wahl sein, zum des Schlussen Geldes zu vermeiden, falls alle mögliche Unfälle auftreten. Gleichzeitig für jemand, das sich im Allgemeinen gutes um Elektronik kümmert und selten ein Problem mit fallendem Einzelteil hat, können die addierten Kosten der Versicherung sie möglicherweise nicht sein.