Was ist Hebelkraft ernstlich?

Eine Firma oder eine Anstalt können seine eigenen Kapital plus geborgte Kapital für Investition einsetzen. Dieses ist alias Hebelkraftkapital. Solange die Haupt (besessene Anlagegüter), plus die geborgten Kapital während ein Leistungsgrad höher als investiert, verdienen die Zinsen auf die geborgten Kapital, die Firma oder Anstalt Geld. Das Verhältnis der geborgten Kapital zu eigenen Kapitaln des Investors ist der Verschuldungskoeffizient.

Ein einfaches Beispiel des Anwendunghebelkraftkapitals ist das Geschäft einer Bank. Eine Bank auftritt als ein Finanzintermediär z-. Bankgalvaniseure und -aktionäre zur Verfügung stellen das Kapital. Die Darlehen von Kreditinstituten das Kapital heraus zu qualifizierten Geldnehmern. Solange der Zinssatz gezahlt durch Geldnehmer den Zinssatz übersteigt, den die Bank den Galvaniseuren versprochen, dann verwirklicht die Bank einen Profit.

Versicherte Handels-, dass Bänke durchschnittliche Verschuldungskoeffizienten von 15 bis einem haben. Ihre Verschuldungskoeffizienten sind gewöhnlich viel höher als der von Korporationen, weil Bänke im Geschäft sind, zum des Hebelkraftkapitals für andere bereitzustellen. Obgleich erfordert, um, bestimmte Reserven, Bänke verdienen zu haben gewöhnlich Geld, indem es Geld am Interesse ausleiht. Bänke schützen, indem sie ihre Lendingpraxis festziehen, die Möglichkeit der Darlehensrückstellungen zu vermindern.

Finanzwirtschaftliche Hebelwirkung gekennzeichnet auch als, handelnd auf Billigkeit. Das Verhältnis der finanzierten Schuld zur Billigkeit (Verschuldungskoeffizient) ist eine wichtige Statistik, zum der Gesundheit einer Firma festzustellen. Höhere Verschuldungskoeffizienten bilden es wichtig, das Risikoniveau der company’s Investitionen zu verstehen. Wenn eine Firma Hebelkraftkapital benutzt, zurückgeht das Potenzial tzt und Verluste vergrößert.

Eine Firma wirksam einsetzt seine Billigkeit ma, weil sie der Firma das Potenzial einer grösseren Rückkehr auf seinen Kapitaln gibt. Verschuldungskoeffizienten für Geschäfte sind viel niedriger als die für Bänke. Wenn eine Firma $200.000 US-Dollars (USD) im Kapital und in den Bürgschaften $400.000 USD hat, ist der Verschuldungskoeffizient zwei zu eins. Wenn die Firma $600.000 USD investiert, dann muss die Rückkehr auf der Investition an einem höheren Prozent, als sein die Firma die Bank verdankt. Ein Darlehen von Kreditinstituten bei fünf Prozent erfordern eine Investitionsrückkehr von mehr als fünf Prozent, für die Firma rentabel zu sein.

Das Netz zwischen den Kreditzinsen und der Investitionsrückkehr vergrößert durch den Verschuldungskoeffizienten. Wenn eine Korporation Kapital bei fünf Prozent borgt und eine Rückkehr von 10 Prozent hat, sein das verdankte Interesse $20.000 USD. Die Gesamtrückkehr auf seiner Investition sein $60.000 USD. Sobald das Darlehen zurückerstattet, haben die Korporation $40.000 USD erhöhen seiner Billigkeit.

Wenn die Rückkehr niedriger als die Kreditzinsrate ist, using Hebelkraftkapital kann die Gesamtbilligkeit verringern, die eine Korporation hat. Wenn die Investitionsrückkehr über gehabt gewesen nur vier Prozent, dann die Gesamtrückkehr $24.000 USD gewesen sein. Die Zunahme der Billigkeit ist minimal. An einem drei Prozent die Korporation zurückbringen anfängt, Billigkeit zu verlieren. Der Gebrauch von Hebelkraftkapital muss gegen alle Risikofaktoren gewogen werden. Korporationen ausüben Vorsicht und gebührende Sorgfalt ht, wenn sie Investitionen für wirksam eingesetzte Kapital wählen.