Was ist Hypothecation?

Hypothecation ist die Tätigkeit des Versprechens der spezifischen Anlagegüter als Nebenbürgschaft, um ein Darlehen zu erreichen. Diese Aktien können in Form von Immobilien, verschiedenen Arten von Sicherheiten oder jedem möglichem anderen Eigentum sein, dass die kreditgebende Stelle für annehmbar als Nebenbürgschaft hält. Zusammen mit dem Sichern der Darlehen für den Kauf des Eigentums, wie mit eine Hypothek, kann das hypothecation das, Sollsaldo in einem Hinterlegungskonto zu verwenden auch mit.einbeziehen, um zu sichern, was als Seitenranddarlehen bekannt.

Mit hypothecation gelassen der Geldnehmer Besitz des Anlagegutes oder des Eigentums behalten, das versprochen als Nebenbürgschaft. In den meisten Fällen bleibt der Geldnehmer auch der Inhaber der Aufzeichnung für das Anlagegut. Die kreditgebende Stelle empfängt ein Pfandrecht, das verwendet werden kann, um zum Anlagegut Zutritt zu erhalten, im Falle dass der Geldnehmer auf dem Darlehen aus jedem möglichem Grund zurückfällt. Dieses hilft, den Grad des Risikos zu verringern, den die kreditgebende Stelle gegen die Erweiterung des Darlehens annimmt.

Für den Geldnehmer kann hypothecation häufig helfen, den Prozess von der Finanzierung eines Kaufs viel einfacher zu bilden. Da das Darlehen durch das Versprechen irgendeines Anlagegutes gesichert, dass die kreditgebende Stelle für annehmbar hält, erhöht die Möglichkeit des Erhalts eines konkurrierenderen Zinssatzes auf dem Darlehen. Der niedrigere Zinssatz spart das Geldnehmergeld in dem Leben des Darlehens, ohne eine Auswirkung zu haben am Resultat. Das Annehmen, dass der Geldnehmer alle Darlehenszahlungen rechtzeitig leistet, er oder sie zurückziehen schließlich das Darlehen er und das Pfandrecht auf dem versprochenen Eigentum eingestellt lt.

Der Prozess von hypothecation ist in vielen Darlehenssituationen extrem allgemein. Hypotheken sind ein Paradebeispiel, mit dem Eigentum, das vom Geldnehmer gekauft, der für das Pfandbriefdarlehen verwendet als Nebenbürgschaft. Geschäfte engagieren auch im hypothecation, wenn sie Finanzierung für den Kauf der Herstellungsausrüstung, der Träger oder anderer Anlagegüter erhalten, die zum laufenden Betrieb der Firma notwendig sind. Verbraucher verwenden manchmal diese Anordnung, um verschiedene Waren für das Haus, wie große Geräte zu kaufen.

Investoren können die Balance in einem Hinterlegungskonto als Nebenbürgschaft manchmal benutzen und das Anlagegut gebrauchen, um die Mittel zu sichern, andere Schulden zu tilgen oder eine Art günstige Möglichkeit der Geldanlage zu finanzieren. Wie mit anderen Anlagegütern, die in einem hypothecation, solange das Seitenranddarlehen entsprechend Ausdrücken benutzt zurückerstattet, bleibt die Balance im Konto intakt und schließlich freigegeben von irgendeiner Art Pfandrecht auferlegt von der kreditgebenden Stelle gt. Wenn der Geldnehmer das Darlehen in einer fristgerechten Weise weg zahlen nicht kann, kann die kreditgebende Stelle volle Kontrolle der Balance im Hinterlegungskonto nehmen und einsetzt jene Kapital to, während er oder sie Sitz sehen.