Was ist Hypotheken-Lebensversicherung?

HypothekenLebensversicherung ist eine Politik, die entworfen ist, um den restlichen Betrag auf einer Hypothek zu zahlen, wenn der Lebensversicherungspolicehalter weg überschreitet oder wird mit einer Terminalkrankheit bestimmt. Diese Art der Abdeckung ist von vielen Quellen vorhanden und umfaßt vom Hypothekengeldgeber, wenn die Einzelperson auf der Hypothek schließt. Diese Politik hat irgendeinen Nutzen, einschließlich das Sicherstellen, dass überlebende Familienmitglieder nicht mit Hypothekenzahlungen und seiner Mühelosigkeit des Kaufs gelassen werden. Einige der Nachteile schließen eine abnehmende Subventionmenge, wenig Steuerung für den Begünstigten und die Kosten ein.

HypothekenLebensversicherung ist eine spezifische Art Politik für Einzelpersonen, die Hypotheken haben. Dieses ist eine andere Art Lebensversicherung als, was traditionsgemäß von einer Lebensversicherungsgesellschaft verkauft wird. Wenn der Versicherungsnehmer der HypothekenLebensversicherung weg überschreitet, zahlt die Versicherungsgesellschaft die Hypothekenbank direkt. Der kreditgebenden Stelle die genaue Menge des Hauptbetrags wird gezahlt.

Wenn eine Einzelperson eine Hypothek herausnimmt, werden ihm oder ihr die Gelegenheit gegeben, eine HypothekenLebensversicherungspolice von der kreditgebenden Stelle zu erhalten. Regelmäßig senden Versicherungsgesellschaften auch Angebote durch die Post zu den Einzelpersonen über HypothekenLebensversicherung aus. Eigenheimbesitzer können für diese Art der Abdeckung auch online kaufen.

Eins des Primärnutzens dieser Art der Abdeckung ist, dass der Versicherungsnehmer weiß, dass seine oder Familienmitglieder nicht mit Hypothekenzahlungen gehaftet werden. Wenn die Einzelperson eine andere Lebensversicherungspolice hat, dieses kann ganzes Geld für andere Unkosten benutzt werden. Einige Leute müssen die gesamte Menge ihrer Subvention verwenden, um einen Hypothekenbetrag weg zu zahlen und werden mit wenig sonst verlassen. Mit dieser Art der Abdeckung, ist der nicht der Fall.

HypothekenLebensversicherung ist auch sehr einfach zu erwerben. In den meisten Fällen müssen Einzelpersonen keine medizinischen Fragebögen beantworten oder keine Prüfungen nehmen. Stattdessen kann die Einzelperson einfach damit einverstanden sein, eine Politik zu kaufen und sie wird zugesprochen.

Einer der grossen Nachteile dieser Art von Politik ist, dass er mehr als typische Lebensversicherung kostet. Eine Einzelperson könnte eine AusdruckLebensversicherungspolice für weniger Geld leicht kaufen. Ein anderer Nachteil dieser Art von Politik ist, dass er eine abnehmende Subventionmenge liefert. Er Wertminderung, während die Hypothekenbalance sich verringert. Der Begünstigte auch hat keine Steuerung über, was dem Geld geschieht, weil das Geld direkt zur kreditgebenden Stelle geht.