Was ist Intermarket Analyse?

Intermarket Analyse ist ein Prozess, der mit.einbezieht, mehr, als eine einzelne Geldmarkt- oder Anlagegutkategorie auszuwerten als Mittel des Verständnisses, was im Markt geschieht. Die Idee hinter dieser Annäherung ist, zu vergleichen und zu kontrastieren, was in jedem Markt und die Daten da die Basis für die Bestimmung der Tendenzen dann zu verwenden geschieht, die wahrscheinlich sind, die Bewegung der mehrfachen Märkte zu beeinflussen. Intermarket Analyse ist eine andere Annäherung von der Einzelnmarkt Analyse, in der nur eine Markt- oder Anlagegutkategorie auf einmal betrachtet.

Die Strecke der Märkte, die in jeder möglicher intermarket Analyse eingeschlossen, schwankt, abhängig von, welcher Art der Informationen der Analytiker erhalten möchte. In einigen Fällen sein der Fokus auf verschiedenen Arten der Anlagegutkategorien oder -märkte, die mit einer bestimmten Nation zusammenhängen. Zu anderen Malen kann die Analyse, Anlagegutkategorien mit.einbeziehen, während sie auf einer Industrieart mit einer weltweiten Anwesenheit beziehen.

Ein Beispiel einer Nation-gegründeten intermarket Analyse sein Forschung, die Tätigkeit in einem heimischen Wertpapiermarkt, in der Warenbörse und in der Börse betrachtete und einstufte, bei den gegenwärtigen Status von dem auch auswerten nation’s Währung im Devisenmarkt. Indem man gegenwärtige Bewegungen in allen diesen Märkten beobachtet, ist es möglich, festzustellen, welche Art des Effektes eine Verschiebung im Wert der Währung auf den Gebrauchsgütern hat, die aktiv gehandelt, und wie diese Tätigkeit der Reihe nach den Handel auf den Aktien und Obligationen Märkten beeinflußt. Antragsteller dieser Methodenanmerkung halten, dass es subtile aber reale Unterströmungen gibt, die eine Ursache und Wirkungantwort verursachen, die alle diese Märkte zusammenschält. Zwecks zukünftige Bewegungen in diesen Märkten, in Betracht sie genauer voraussagen, wie ein Kollektiv eher, als einzeln die beste Annäherung ist.

Eins des oft-cited Nutzens für intermarket Analyse ist, dass diese Annäherung den Investor ausrüstet, um Holdings innerhalb einer Mappe zu variieren, eine Strategie, die helfen kann, die Menge des Risikos herabzusetzen, die der Investor annimmt. Im Allgemeinen entmutigen Investitionsfachleute Investoren von der Investierung aller ihrer Anlagegüter in einem Binnenmarkt, da Ereignisse, die ernsthaft untergraben, dass Markt als Ganzes wahrscheinlich zu bedeutende Verluste führen. Indem er das Verhältnis zwischen verschiedenen Märkten versteht, denen Faktoren eine Reihenfolge der Änderungen in jenen Märkten einleiten können, und Investitionsentscheidungen auf jener Bedingung gründet, kann ein Investor eine eklektische aber ausgeglichene Kombination von Investitionen verursachen, die es möglich, Verluste in einem Markt mit Gewinnen in den anderen zu kompensieren macht.