Was ist Investitions-Eigentum-Versicherung?

Investitionseigentumversicherung ist die Versicherung, die entworfen, um die spezifischen Bedürfnisse von denen zu erfüllen, die Investitionseigenschaften besitzen. Häufig umfaßt Standardpolitik, die Eigentümerstrukturen schützen, nicht Investitionseigenschaften oder tut so unzulänglich. Bedeutende Unterschiede können zwischen Versicherung für Investitionseigenschaften und Versicherung für andere Arten Immobilien, wie eine homeowner’s Politik auch existieren. Diese Unterschiede zu verstehen kann der Schlüssel zum Schützen einer Investition sein.

Eine Art Versicherung, die viele Investoren sind, ist ein komplettes Paket, das viele der allgemeinen Arten von Schäden umfaßt. Das Paket der Geschäftseigentümer, das von vielen Firmen vorhanden ist, umfaßt Feuerschutz, sowie Schutz vor Diebstahl und verlorenen Mietezahlungen. Diese Art der Investitionseigentum-Versicherungsdeckung ist normalerweise für Gebäude mit mindestens vier Maßeinheiten nur vorhanden. Das Alter des Gebäudes kann ein Begrenzungsfaktor auch innen sein, ob diese Art des Pakets vorhanden ist.

Als das Betrachten von Investitionseigentumversicherung auf Feuerabdeckung bezog, darstellen zwei Wahlen die überwiegende Mehrheit von Politik auf dem Markt. Die erste Option ist, was als die grundlegende Form bekannt. Dieses ist die einschränkendste Art der Feuerversicherung, und wenn das Feuer nicht durch etwas verursacht, das in der Politik verzeichnet, gibt es keinen gültigen Anspruch. Die andere Wahl bekannt als Politik der speziellen Form und umfassen die meisten allgemeinen Gefahren, obgleich sie einige Ausschlüsse auch nennen kann.

Ein anderes Teil zu betrachten Investitionseigentumversicherung ist Flutabdeckung. In den meisten Fällen ist Überschwemmungsversicherung nicht Teil einer typischen Schadenpolitik, aber muss als zusätzliche Wahl eingeschlossen werden. Die Einzelpersonen, die erwägen, ein Investitionseigentum zu kaufen und wer mit dem Bereich nicht vertraut sind, Forschung tun sollten, um festzustellen, wenn der Bereich einer ist, der für Überschwemmung anfällig ist, und wenn überhaupt Strukturen gefährdet sind.

Spezialgebietsmarktversicherung ist eine Wahl für einige Eigentümer außerdem. Dieses einschließt Investitionseigentumversicherung um, die Eigenschaften umfaßt, die gewöhnlich sehr hart, mit der traditionellen Versicherung zu bedecken sind, wegen des Alters der Strukturen oder anderer Risikofaktoren. Z.B. fallen Gaststätten und Stäbe, wegen der Art ihres Geschäfts, normalerweise unter diese Kategorie, selbst wenn das Gebäude, das sie sind innen, verhältnismäßig neu ist. Diese Abdeckung kann nicht von allen Versicherungsgesellschaften angeboten werden, also kann sie ein wenig Einkaufen herum nehmen, um zu finden.

Wie mit allen Versicherungsprodukten, ist sie für Investitionseigentumversicherung für Satz Deductibles und Abdeckungmengen allgemein. Einige können den bewerteten oder veranlagten Wert eines Eigentums nur zahlen, wenn ein Anspruch geltend gemacht. Andere Politik kann Wiederbeschaffungswerte zahlen. Bessere Abdeckung wird im Allgemeinen eine höhere Zahlung erfordern.