Was ist Kapitalabzug?

Alias Abstossung von Kapitalvermögen, Kapitalabzug ist der Prozess von den Verkauf eines Anlagegutes erfolgreich abschließen. Dieses bildet Kapitalabzug das Entgegengesetzte von der Investition, einen Prozess, der den erfolgreichen Erwerb einer Art Anlagegut mit.einbezieht. Einzelpersonen können im Kapitalabzug aus einigen verschiedenen Gründen, einschließlich die Notwendigkeit engagieren, Bargeld für Regelung von bestehenden Krediten zu erzeugen oder ein neues Projekt zu finanzieren. Firmen können beschließen, bestimmte Anlagegüter aus den gleichen Gründen, sowie in Erwiderung auf den Social oder die Umweltpolitiken zu berauben, die bei der Geschäftsoperation angenommen. Regierungen können auch beschließen, bestimmte Anlagegüter in Erwiderung auf die Sozial- oder Klimafaktoren gelegentlich, häufig zu berauben.

Während Kapitalabzug einfach die Tat des Verkaufs eines Anlagegutes ist, verwendet der Ausdruck gewöhnlich im Hinweis auf der Abstossung von Kapitalvermögen der Betriebsvermögen oder der Regierungsholdings eher als die Anlagegüter, die von einer Einzelperson besessen. Manchmal aufgefordert der Verkauf der Anlagegüter durch eine Änderung der Richtung innerhalb der Firma. Z.B. wenn Unternehmenspläne auf auf ein Geschäftsmodell langsam bewegen, dem mehr auf Internet-Verkäufen und kleiner auf der Wartung der traditionellen Einzelhandelsgeschäfte des Ziegelsteines und des Mörsers basiert, die Firma anfangen können, der spezifischen Immobilienanlagen zu berauben.

Kapitalabzug kann auch stattfinden, wenn die Offiziere einer Firma beschließen, eine Finanzmappe in Erwiderung auf Verschiebungen in seinen Sozial- oder Klimapositionen umzustrukturieren. Dieses kann Aktien, und andere Investitionen auszuverkaufen in Firmen mit.einbeziehen, die nicht jene gleichen Positionen stützen. Stattdessen verwendet die Erträge von den Kapitalabzugtätigkeiten, um Interessen an den verschiedenen Firmen zu kaufen, die mit der Sozial- und Klimaethik der Korporation übereinstimmen.

Unternehmens- und Regierungskapitalabzug auftritt manchmal al, wenn es entdeckt, dass eine gegebene Investition an einem Geschäft gebunden, das gesellschaftliche Übel wie Rassismus, Geschlechtsverschiedenheit fördert oder in gewissem Sinne funktioniert, die eine ausgeprägte negative Auswirkung auf die Umwelt hat. Das Handeln sendet so eine freie Mitteilung, dass das Geschäft nicht jene Beschäftigungsarten stützt und keinen Wunsch hat, mit ihrer Ausbreitung in jeder möglicher Form angeschlossen zu werden. Häufig eingesetzt die Kapital, die durch den Verkauf jener Anlagegüter erzeugt, er, um in anderen Firmen zu investieren, die Ideale fördern, die in der Harmonie mit der Sozial- und KlimaDenkrichtung des Investors sind und der Firma erlauben, eine Art Rückkehr auf denen noch zu genießen, finanziert.

In einigen Fällen auftritt Kapitalabzug auf einer wie-erforderlichen Basis, wie, wenn er Kapital erzeugt, um eine kurzfristige Bargeldumlaufausgabe zu behandeln. Zu anderen Malen ist die Abstossung von Kapitalvermögen ein strukturierter Aktionsplan entworfen, um der Einzelpersonen- oder Firmabewegung in einer spezifischen Richtung zu helfen. Z.B. kann eine Firma, die bei dem Abweichen von der Produktion von einer Art Produkt zu anderen ist, die Anlagegüter systematisch verkaufen, die mit dem älteren Geschäftsmodell verbunden sind, während sie Produktion der überholten Waren des Now abwickelt. Gleichzeitig können die Kapital, die von jenen Verkäufen erzeugt, eingesetzt werden, um neue Produktionsanlagen und Ausrüstung für Gebrauch in der Herstellung der company’s neuen Produktserie zu gründen.