Was ist Kapitalstruktur?

Kapitalstruktur mit.einbezieht, wie ein Geschäft bei finanzwirtschaftlicher Hebelwirkung engagiert. Im Wesentlichen konzentriert diese Annäherung auf, wie die Firma fortfährt, lösend zu bleiben beim Erwerb der neuen Anlagegüter oder Umleiten der Kapital, um seine allgemeinen Betriebe zu stützen. Dieser Prozess der Kapitalstruktur adressiert beides Schuld, die während des kurzfristigen verursacht, sowie Verpflichtungen der langfristigen Verbindlichkeit.

Der Prozess der Kapitalstruktur mit.einbezieht die Anwendung einiger allgemeiner Finanzberechnungen inanz-. Zuerst muss die Firma Risikoanalyse durchmachen, um festzustellen welche Art der Auswirkung eine spezifische Tätigkeit auf der Gesamtstabilität des Geschäfts hat. Die Idee ist, ob, selbst wenn die vorgeschlagene Tätigkeit die nicht vorweggenommene Rückkehr erbringt, sie jedoch den nicht vorhandenen Betrieb untergräbt, mindestens nicht zum Punkt zu überprüfen, den der Betrieb schließen muss. Das gegenwärtige Verhältnis zwischen, was die Firma verdankt und die Menge des Einkommens, das sie erzeugt, auch wichtig ist, besonders wenn Dividenden gezahlt werden müssen den Investoren. So das gegenwärtige Verhältnis der Schuld/Billigkeit ist zu berechnen auch zum Prozess der Kapitalstruktur, als es hilft in den Planungsstrategien für die Anwendung der Anlagegüter zum besten Vorteil wichtig.

Eine der Weisen, zu verstehen, wie Kapitalstrukturarbeiten, zu betrachten ist, was auftreten muss, wenn eine Firma beschließt, einen Konkurrenten zu kaufen. Hier muss der Kunde die Kosten des Erwerbs, einschließlich untergeordnete Faktoren wie Gerichtskosten oder die Regelung der Schulden betrachten, die durch das Geschäft verdankt, das erworben. Diese Kosten müssen mit der Menge von Rückkehr verglichen werden, die der Kunde hofft, von der Verhandlung zu erzielen und umfassen, wie lang sie nimmt, um jede mögliche Schuld zurückzuziehen, die genommen, um den Kauf abzuschließen. Indem es die kurzfristigen und langfristigen Resultate der Tätigkeit, und seine Auswirkung auf die Fähigkeit der Firma, jede neue Schuld zurückzuziehen verband mit dem Kauf, das Geschäft kann eine Kapitalstrukturannäherung dann entwickeln feststellt, die es vorwärts bewegen lässt, ohne irgendwelche vorhandenen Betriebe zu gefährden.

Der genaue Prozess der Kapitalstruktur schwankt von einem Geschäft zu anderen, sowie zwischen Industriearten. Eine größere Firma kann eine andere Getriebestrategie als ein Kleinbetrieb einsetzen. Auf ähnliche Art und Weise kann die Annäherung, die von einem Einzelhändler verwendet, zu der eines Herstellers sehr unterschiedlich sein. Unabhängig davon die Größe oder die Art des Geschäfts betroffen, muss die Kapitalstrukturstrategie gelegentlich neu bewertet werden, um die Strategie alle mögliche Änderungen, die Einkommensquellen, wie Kundennachfrage, der Zustand der Wirtschaft auswirken, oder die Verschiebungen innerhalb der Industrie in Übereinstimmung mit zu halten.