Was ist Kindermädchen-Steuer?

Die Kindermädchensteuer bezieht bestimmtes Steuerrecht und die auf Steuern, die von den Leuten verdankt, die Kinderbetreuungarbeitskräfte in ihren Häusern beschäftigen. Solche Steuerrechte existieren in vielen Ländern und einschließen in den US, Großbritannien und Kanada nd, und diese schwierigen Gesetze können ein bedeutender Streit für Eltern sein, die Hauptarbeitskräfte. Theoretisch müssen ein Kindermädchen oder ein Babysitter doesn’t ganztägig eingesetzt werden, damit Eltern für das Zahlen einiger Formen der Kindermädchensteuern verantwortlich sind. In den US zum Beispiel in den Kindermädchensteuern kann von den Eltern verdankt werden, die mehr als $1500 US-Dollars (USD) pro Jahr für babysitting Services von der gleichen Person zahlen.

In den meisten Ländern, in denen die Kindermädchensteuer existiert, sind die gezahlten Steuern wie jene alle möglichen anderen Arbeitgeber zahlen der Regierung, wenn sie einen Angestellten haben. Meistens entfernen große Arbeitgeber Steuern von ihren employees’ Gehaltsscheck, wenn sie sie zahlen. Liegt hierin das Problem mit der Kindermädchensteuer. Viele Einzelpersonen don’t abziehen diese Steuern e, also können sie beenden die Steuern aus ihren eigenen Taschen heraus am Jahresende zahlen oben müssen.

In den Plätzen die US, Steuern mögen einschließen Zahlungen für Zustandsteuer, Bundesarbeitslosigkeitssteuer, Bundeslohnsummensteuern und Zahlungen zur Sozialversicherung. Die genaue Menge herauszufinden, um jede Steueragentur zu zahlen kann schwierig sein und Eltern müssen sicherstellen, dass sie person’s Sozialversicherunginformationen für genauen Bericht haben. Schwieriger Bericht bedeutet Umdrehung einiger Leute, um Agenturen zu besteuern, die auf Rechenkindermädchensteuer für sie spezialisieren. Existieren einige Kindermädchensteuerunternehmen, die Eltern helfen können, diese Informationen herauszufinden, oder Eltern konnten einen Buchhalter zu diesem Zweck verwenden, zwar die letzteren ist wahrscheinlich, ziemlich teuer zu sein.

Länder können jedes ihre eigenen Richtlinien über KindermädchenSteuerbefreiungen haben. Das US doesn’t erfordern Kindermädchensteuern, wenn einer Person weniger als $1500 USD pro Jahr gezahlt. Auch einige Familienmitglieder don’t nehmen die auf Kindermädchensteuer, wenn they’re mehr zahlte, als diese Summe. Zum Beispiel müssen die unter don’t 18 Steuern notwendigerweise zahlen. Wenn die Eltern eins ihrer eigenen Kinder unter dem Alter von 21 beschäftigen, können diese Richtlinien möglicherweise nicht auch nicht zutreffen. Gatten und die employer’s Eltern können von dieser Steuer ausgenommen auch sein.

Die Kompliziertheit der KindermädchenSteuerrechte gegeben, sollten erwägende, die Kindermädchen zu beschäftigen oder sogar babysitting zu verwenden regelmässig herausfinden, was Gesetze in ihrem Land anwenden. Jedes Land hat seine eigenen Berichtspflichten und Befreiungen. Die guten Orte, zum von Forschung auf allen möglichen Steuerrechten zu beginnen, die zutreffen können, umfassen Web site für Staatsabgabeagenturen.