Was ist Konsumentenkredit?

Konsumentenkredit ist die Gutschrift, die auf Einzelpersonen mit dem Ziel das Erlauben ihnen, Waren und Dienstleistungen beim sie weg zahlen zu verwenden ausgedehnt. Regionale Definitionen für dieses Konzept unterscheiden. In einigen Regionen mögen irgendeine Art Darlehen gebildet für eine persönliche Finanztätigkeit, einschließlich Sachen Hypotheken, gilt als Konsumentenkredit. In anderen Bereichen eingestuft Gutschrift für Käufe, die als Investitionen gelten, nicht als Konsumentenkredit und folglich Hypotheken und Seitenrand erklärt Investitionen sind nicht Formen des Konsumentenkredits ht.

Im weitesten Sinne umfaßt Konsumentenkredit Kreditkarten, SpeicherKreditkarten, Personalkredite, Trägerdarlehen und andere Kreditlinien. Die Gutschrift kann für ein spezifisches Einzelteil sein, wie, wenn Leute Autofinanzierung beantragen, oder es kann eine geöffnete Kreditlinie wie mit einer Kreditkarte sein, die benutzt werden kann, um alles zu kaufen. Finanzinstitute, die Konsumentenkredit entstehen, feststellen hen, wie viel Gutschrift angeboten werden sollte und auf welchen Ausdrücken.

Verbraucher zahlen für ihre Gutschrift. Krediteinräumungsgebühren sind mit Darlehen allgemein, und Leute zahlen auch Zinsen, da sie die Kapital zurückerstatten, die sie ausgegeben. Aussteller der Gutschrift verwenden diese Kosten, um einen Profit auf ihren Darlehen zu erzielen. Interesse und Krediteinräumungsgebühren können, abhängig von dem Kunden und dem Aussteller schwanken. Für bestimmte Arten der Gutschrift, können Leute erfordert werden, Versicherung abzuschließen, um ihre Fähigkeit zu schützen zurückzuerstatten. Für Autokredite z.B. kreditgebende Stellen normalerweise erfordern, dass Geldnehmer komplette Versicherung auf ihren Trägern tragen, um das Darlehen zurückzuerstatten, im Falle dass auf das Auto belaufen.

Verwendbarkeit des Konsumentenkredits schwankt, abhängig von ökonomischem Druck. Wenn die Wirtschaft gut ist, ist Gutschrift häufig leicht verfügbar und Verbraucher können tief möglicherweise finden in der Konsumentenschuld, wenn sie das ganzes verfügbare zu ihnen nutzen. In den Zeiträumen der konjunktureller Abflachung, neigen Kreditmärkte, festzuziehen, weil Finanzinstitute risikoscheuer sind, und es kann schwieriger sein, Gutschrift für persönliche Käufe zu erreichen.

Einige Werkzeuge können benutzt werden, um auszuwerten, wie viel Gutschrift eine Person oder ein Haushalt sicher tragen können. Finanzinstitute verwenden Kreditauskünfte und andere Informationen, um zu entscheiden, wie viel Gutschrift zum anzubieten. Die Leute, die auf Schulden nehmen, können betrachten wünschen, wie viel die Kosten von Instandhaltung jener Schulden ihren Monatsunkosten hinzufügen. Es ist auch ratsam, vorzeitig zu denken und zu betrachten, was im Falle des Arbeitsplatzverlusts oder anderer Lebenereignisse geschieht, die die Fähigkeit behindern konnten, Schulden zurückzuerstatten.