Was ist Konto-Geschichte?

Kontogeschichte ist die dokumentierte Aufzeichnung aller Verhandlungen, die auf einem spezifischen Konto bezogen. Geschichten vorbereitet et und aufrechterhalten auf allen Arten Finanzbuchhaltungskonten, einschließlich Bank, Kreditkarte und Anlagekonten. Während das Detail und die Struktur der Geschichte von einer ein wenig schwanken können, die auf andere einstellt, gibt es einige Arten Informationen, die mit gerade ungefähr jeder möglicher Kontogeschichte gefunden.

Eins der Wesensmerkmale jeder möglicher Kontogeschichte ist die Anweisung von Kontonummer. Diese Zahl erlaubt den Versorger und dem Kontoinhaber, den gegenwärtigen Status des Kontos leicht zu beziehen, basiert auf den Verhandlungen, die bis zu diesem Zeitpunkt notiert worden. Versorger verwenden auch Kontonummer, während eins der Kriterien für das Leiten das mit.einbeziehen der letzten Tätigkeit auf dem Konto sucht, sowie Mittel der Verweisung aller möglicher anderen Konten, die der Halter mit der gleichen Anstalt haben kann.

Zusammen mit Kontonummer umfaßt die Kontogeschichte Informationen über Strom- und Vergangenheitsadressen. Häufig einschließt dieses nicht nur körperliche Adressen, aber auch verschickende Adressen ch. Im Falle dass es mehr als eins einzelnes autorisiert, um das Konto zu gebrauchen gibt, eingeschlossen Adressen für jede Partei normalerweise ausführlich n.

Alle Verhandlungen, die mit dem Konto auftreten, dokumentiert in der Kontogeschichte. Dieses einschließt alle mögliche Schuldposten oder Gutschriften en, die auf die Balance zutreffen können, die innerhalb des Kontos gefunden. Z.B. umfaßt eine Kreditkartekontogeschichte Details betreffend alle Gebühren, die auf dem Konto, den Zahlungen an Hand empfangen und bekannt gegeben zur Balance und der Anwendung aller möglicher Finanzgebühren gebildet, die auf der hervorragenden Balance passend sind. Diese Informationen können leicht sortiert werden und es möglich machen, die Verhandlungen in zeitlicher Reihenfolge anzusehen, oder sie nach Art trennen.

Das selbe ist mit der Kontogeschichte auf einem Brokerkonto zutreffend. Mit dieser Art des Kontos, sind alle Käufe und Verkäufe, die vom Investor gebildet, zu einem späteren Zeitpunkt notiert und für Bericht vorhanden. Das Detail kann, wenn es zu Rechensteuern kommt, sowie nützlich sein versehen den Investor mit einer nachweisbaren Aufzeichnung aller Tätigkeiten, die in seinem oder Namen durch eine bestimmte Maklertätigkeit geleitet.

Eine genaue Kontogeschichte beizubehalten ist extrem wichtig, da die Daten routinemäßig zu den Gutschriftberichtsagenturen zur Verfügung gestellt. Im Falle dass es irgendeine Art der falschen Aufgabe auf dem Konto gibt, kann es eine negative Auswirkung auf die Konto holder’s Bonitätsbeurteilung haben. Es gibt auch die Möglichkeit der nicht autorisierten Tätigkeit stattfinden mit dem Konto und vielleicht anzeigt die ersten Phasen des Identitätsdiebstahles. Aus diesem Grund ist es wichtig, jede Kontogeschichte auf jedem möglichem Detail regelmäßig zu überprüfen, das nicht korrekt scheint, und berichtet über dieses Detail schnellstmöglich.