Was ist Kosten-Ausschnitt?

Kostenausschnitt ist ein Maß, das von einer Firma oder von einer Regierung verwendet, um Kosten mit dem Ziel der Erhöhung von Leistungsfähigkeit, des Adressierens von Finanzierungsdefiziten, und des Bleibens zu verringern funktionell. Kostenausschnitt kann in Erwiderung auf ökonomischen Druck erfolgt werden und er kann als Geschäftswerkzeug auch verwendet werden, um konkurrierender zu werden. Viele Leute können sein beteiligt bei der Entscheidung, wo Kosten reduziert werden sollten und durch wie viel. Diese kann eine umstrittene Tätigkeit, abhängig von, welchen Arten der Schnitte sein gebildet.

Die Entscheidungen, zum von Kosten zu reduzieren basieren auf einer Vielzahl von Notwendigkeiten einschließlich Interessen über die Verwendbarkeit des Geldes, die Unfähigkeit, in einem Markt konkurrierend zu bleiben resultierend aus steigenden Kosten und den Wunsch, ein Geschäft magerer laufen zu lassen. Das Treffen von Entscheidungen über Kosten schneidet normalerweise Anfänge mit einer Bilanz, um zu sehen, wo Geld ausgegeben. Bilanzen aufgliedern Ausgabe durch Abteilung oder Sektor er und liefern ausführliche Information über Unkosten in den einzelnen Abteilungen, um die Mannschaft zu geben, die an dem Entwickeln eines Kostenausschnittplanes eine Idee arbeitet von, wie Gelder z.Z. benutzt.

Mit diesen Informationen in der Hand, kann eine Kostenausschnittmannschaft Bereiche, des Etats, in dem das Überschreiten der Ausgaben auftritt, mit dem Ziel des offensichtlichen Fettes der Zutat zuerst zu kennzeichnen beginnen. Dieses kann den Ausschnittnutzen einschließen und Stunden verringern und die Produktion, die Organisationsstruktur ändernd, um wenige leitende Stellungen zu verursachen und lassen Angestellte gehen. Wenn Kosten noch zu hoch sind, nachdem ein Anfangsdurchlauf der Schnitte, die Mannschaft unten bohrt, um andere Programme zu betrachten, die für Beseitigung oder Aufhebung gezielt werden können; z.B. konnte ein Autohersteller entscheiden, an einer, neuen Eigenschaft zu arbeiten vorübergehend zu stoppen.

Bei der Herstellung von Kostenausschnittmassen, müssen Leute langfristig denken. Einige Schnitte können Geld kurzfristig sparen und sie anziehende Wahlen treffen, aber langfristig konnten sie Kosten hinzufügen. Das Entwickeln der neuen Produkte oder der Neukonstruktionen der vorhandenen Produkte und der Eigenschaften z.B. verschieben konnte ein Firmageld kosten, indem es zukünftige Profite verringerte und gegenwärtige Kunden zwang, anderwohin zu schauen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Kostenausschnitt auf dem Regierungsniveau erregt häufig bedeutende Aufmerksamkeit von den Mitgliedern der Öffentlichkeit. Schnitte zu den Sozialeinrichtungen sowie Programme wie Ausbildung können in hohem Grade umstritten sein und Leute können jene Schnitte kämpfen und argumentieren, dass sie einen Nachteil die Bevölkerung antun. Anträge für wechselnde Schnitte wie das Verschieben der Lohnerhöhungen für Mitglieder der Gesetzgebung können von den Konkurrenten zu den Kostenausschnittplänen aufgefangen werden.