Was ist Kosten des Kapitals-Index?

Die Kosten des Kapitals- (COFI)Index sind einer der Indizes, denen kreditgebende Stellen und Bänke pflegen, um Zinssätze zu berechnen, wenn die Rate im Laufe der Zeit ändert. Wenn eine Bank diesen Index für Bankkonten verwendet, berechnet die Bank gewöhnlich das Interesse, das sie Kontoinhaber auf Konten wie Sparkonten zahlt. Wenn ein Hypothekengeldgeber den COFI Index verwendet, verwendet die kreditgebende Stelle den Index als die Basis für den Zinssatz, den der Geldnehmer auf einer Hypothek mit veränderlichem Zinssatz zahlt, jedes Mal, welches die Rate justiert.

Der COFI Index abgeleitet über von den Interessenunkosten n, die Bänke, Finanzinstitute und Hypothekengeldgeber berichten. Es gibt spezifische Bänke und kreditgebende Stellen, die über dem Interesse jede Anstalt berichten, zahlt, einschließlich die in den Zuständen von Nevada, von Arizona und von Kalifornien. Zusätzlich berichten die Sparungsanstalten, die Mitglieder Federal Home Loan Banks von San Francisco auch sind, über Interessenunkosten, um die Kosten des Kapitals-Index auf einer Monatsbasis zu berechnen.

Die Bewegung des Index verursacht durch einige verschiedene Faktoren. Einige der Faktoren, die in der Berechnung der Kosten des Kapitals-Index eingeschlossen, einschließen MarktZinssätze, die Quellen, die die Berichtsmitglieder für den Erhalt des Geldes, der Fusionen und des Erwerbs haben und die Buchhaltungrichtlinien für die Anstalten. Gewöhnlich bleibt dieser Index in Übereinstimmung mit anderen Indizes wie höchste Vollkommenheit, LIBOR-oder US-Schatzschein.

Da die Kosten des Kapitals-Index die Grundlage oder die Basis des Zinssatzes sind, der von diesen verschiedenen Anstalten eingestellt, hinzugefügt ein Seitenrand dem Index rand, um die Rate festzustellen. Z.B. wenn das COFI 2.75 Prozent ist und der Seitenrand 2.5 Prozent ist, dann der Zinssatz, den die Bank auf einem Sparkonto oder Gebühren auf einem Darlehen zahlt, ist 5.25 Prozent. Wenn ein Konto hergestellt, wo Interesse zahlend oder erworben ist, ist die Weise, die der Zinssatz berechnet, ein wichtiger Faktor.

Der Index ist besonders wichtig, wenn man Darlehen der variablen Rate herstellt. Die meisten Kontoinhaber können ihre Rate feststellen, indem sie die Kosten des Kapitals-Index verwenden, und den diesen Seitenrand addierend, anheftet die kreditgebende Stelle an n.