Was ist Kreditkarte-Zahlungs-Schutz?

Kreditkartezahlungsschutz anbietet Versicherungsdeckung für das Geld g, das einer Kreditkartefirma verdankt. Alias schwanken Kreditkartezahlungsversicherungs- oder -gutschriftschild, Pläne abhängig von Umständen und der Kreditkartefirma. Zahlungsschutz umfaßt verhältnismäßig extreme Lebensituationen, wie Verlust der Arbeit, der Krankheit, der Verletzung und des Todes.

Die allgemeinsten Arten des Kreditkartezahlungsschutzes umfassen Unfähigkeit, unfreiwillige Arbeitslosigkeit, Tod und Eigentum. Versicherungspläne für Unfähigkeit und Verlust der Arbeit umfassen gewöhnlich MonatsKreditkartezahlungen. KreditkarteLebensversicherungpläne umfassen normalerweise die unbezahlte Balance auf der Karte. Eigentumversicherung umfaßt Zahlung für ein Produkt oder einen Service.

Arbeitslosigkeitsschutz erbt Spiel, wenn eine Person seinen Job verliert, aber es gibt mindestens eine Hauptbedingung. Die Arbeitslosigkeit muss unfreiwillig sein und bedeckt nicht Resignationen oder einen Job absichtlich lassen. Wie mit den meisten Arten Arbeitslosenversicherung, haben Zahlungen unter diesen Umständen normalerweise strenge Richtlinien. Eine Grenzzeit auf eine bis zwei Jahre einschränkt gewöhnlich ch, wie lang dieser Nutzen zahlend ist.

Der aktivierende Kreditkartezahlungsschutz wegen der Unfähigkeit kommt auch mit Beschränkungen. Die Kreditkartefirma kann Abdeckung für spezifische Arten der Unfähigkeit nur anbieten, und diese schwankt von Plan zu Plan. Kreditkarteversicherungszahlungen mit dieser Art Plan des letzten Mai ein oder zwei Jahre, aber fortfahren selten irgendwie länger ger.

Die Menge der Monatszahlungen, die durch Kreditkarteschutzversicherung gezahlt, schwankt von Plan zu Plan. Versicherung für Unfähigkeit oder Arbeitsplatzverlust kann nur die minimale Monatszahlung zahlen, und Zinsen auf die unbezahlte Balance anfallen noch n. In diesem Fall kann Kreditkarteversicherungsschutz wenig tun, um die Kreditkartebalance zu senken. Einzelpersonen mit hohen Kartenbalancen können schwere Schuld trotz des W5ahlens der Versicherungsdeckung noch haben.

Eine andere Art Kreditkartezahlungsschutz, genannt KreditkarteLebensversicherung, umfaßt den Tod des Kreditkarteinhabers. Diese Art des Kartenzahlungs-Schutzplanes zahlt das gesamte Balancenpassende auf der Kreditkarte, wenn der Kunde stirbt. In vielen Fällen erfordern diese Pläne die Kreditkartefirma, das Begünstigte des GutschriftLebensversicherungplanes zu sein.

EigentumVersicherungsdeckung kommt gewöhnlich mit der Kreditkarte und versichert die Käufe, die auf der Karte aufgeladen. Diese Pläne können spezifische Bedingungen für die Rückerstattung des Geldes auf einem Einzelteil erfordern. Ein allgemeiner Grund für die Anwendung dieser Art der Versicherung sein, eine Gebühr für schädigende Waren zu diskutieren. Diese Art des Zahlungsschutzes ist für eine einmalige Zahlung eher als, die Kreditkarterechnung oder -betrag zahlend.