Was ist Kreditkontrolle?

Alias ist Kreditbearbeitung, Kreditkontrolle ein Ausdruck, der verwendet, um den Prozess das Niveau des Risikos dementsprechend von auswerten verbunden mit möglichen Kunden und Gutschriftprivilegien jenen Kunden von zuweisen zu beschreiben. Dies heißt, dass zwei Ziele mit Kreditkontrolle erzielt werden müssen. Verkaufserlösumsatzerlös muss von anerkennend Kunden erhöht werden, die wenig auf die Art des Kreditrisikos und der Anregung sie, diese Kreditlinie zu gebrauchen darstellen. Gleichzeitig sucht der Kreditbearbeitungprozeß auch, mögliche Kunden zu kennzeichnen, die eine bedeutende Menge des Risikos darstellen, und entweder eine niedrigere Kreditlinie ihren Konten auferlegen oder Gutschriftprivilegien zusammen verweigern.

Wenn sie effektiv verwendet, hilft Kreditkontrolle, das Gesamtrisiko zu halten übernommen vom Gläubiger innerhalb eines angemessenen Bereiches. So tun hat den Effekt des Verhinderns vielen Druckes auf dem Geschäft in seiner gegenwärtigen Schuldenlast ausgedrückt. Eine ausgeglichene Annäherung an die Aufgabe in Position bringt die Firma, damit, selbst wenn einige der Hochrisiko Kunden auf ihren Kontobalancen zurückfallen, der Schaden, der des Endergebnisses der Firma erfolgt, eines Minimums gehalten. Das Geschäft bleibt entwicklungsfähig und in der Lage ist, Waren und Dienstleistungen anderen Klienten ohne Furcht vor Sein zu erbringen nicht imstande, seine Verpflichtungen nachzukommen.

Mit vielen Firmen zugewiesen der Prozess der Kreditkontrolle einer spezifischen Abteilung innerhalb der Gesamtbetriebsstruktur -. Die Kreditwürdigkeit eines zukünftigen Klienten festzusetzen ist normalerweise die Aufgabe entweder eines Mitgliedes oder der Gruppe innerhalb der Gesamtbuchhaltungmannschaft, aber kann eine Funktion einer Risikomanagementabteilung auch sein oder der Abteilung. Kleinere Firmen sind wahrscheinlicher, die Aufgabe des Qualifizierens der möglichen Klienten für Gutschriftprivilegien in die Funktion der allgemeinen Buchhaltung zusammenzurollen, während größere Korporationen eine unterschiedliche Kreditbearbeitungabteilung laufen lassen können. In beiden Drehbüchern sind die Entscheidungen, die von der Kreditkontrollemannschaft getroffen, in der Harmonie mit der entwickelten Kreditkontrollepolitik und setzen an der richtigen Stelle durch die Inhaber und die Manager.

Abhängig von der Art des Geschäfts, kann es geben irgendeine Abweichung, in wie jene Kreditkontrollepolitik geschrieben und in welchen Kriterien ein Kunde erfüllen muss, um Gutschriftprivilegien zu sichern. Einige Geschäfte wirklich konzentrieren auf Verbraucher, die höhere Kreditrisiken sind, besonders die, die einen Zeitraum der Finanzumlenkung durchgelaufen und zeigen Zeichen der Überwindung jener letzten Hindernisse. Hier kann die Firma beschließen, begrenzte Gutschriftprivilegien zusammen mit einem etwas höheren Zinssatz auf allen möglichen Balancen zu verlängern, die von einem berechnenden Zeitraum auf das folgende getragen. Im Laufe der Zeit da der Kunde verantwortlich das Kreditkonto handhabt, kann die Firma beschließen, die Kreditverwaltung zu erhöhen, bei positives Rückgespräch bei den verschiedenen Kreditinstituten auch einreichen.