Was ist Kreuz-Sicherheitsleistung?

Kreuz-Sicherheitsleistung ist die Fähigkeit, den Bargeldumlauf zu gebrauchen, der durch ein Projekt erzeugt, um die Unkosten eines anderen Projektes zu umfassen. Diese Strategie eingesetzt in einigen verschiedenen Geschäftslagen en. Häufig ist die Fähigkeit zu engagieren diese Art der Finanzanordnung bedeckt in den Bedingungen in der gesetzlichen Dokumente, die auf den fraglichen Projekten bezogen.

Ein Beispiel des Gebrauches von Kreuzsicherheitsleistung gefunden in der Aufnahmeindustrie. Eine Plattenfirma kann beschließen, die Erträge zu verwenden, die durch den Verkauf von einer musikalischen Freigabe erzeugt, um die Entwicklung einer neuen Freigabe zu finanzieren. Im Wesentlichen bedeutet dieses, dass Geld von einem Projekt vorangebracht, um die Unkosten eines neuen Projektes zu umfassen. Während die neue Freigabe anfängt, Geld für die Firma zu erwerben, zurückerstattet die vorgerückten Kapital zum ursprünglichen Projekt lichen.

Der Gebrauch von Kreuzsicherheitsleistung kann im Eigentummanagement außerdem verwendet werden. Im Falle dass ein Defizit mit einem Eigentum stattfindet, kann der Inhaber beschließen, den Bargeldumlauf von anderen Eigenschaften zu gebrauchen, um die Unkosten zu umfassen, die mit dem under-performing Eigentum verbunden sind. Sobald das Eigentum anfängt, bis zu den Erwartungen noch einmal zu produzieren, ersetzt die Kapital, die eingesetzt, um das Defizit zu umfassen.

Kreuz-Sicherheitsleistung verwendet auch bei der Bewilligung von Darlehen. In diesem Drehbuch lassen Eigentum, das bereits so gebräuchlich ist, Nebenbürgschaft für ein Darlehen als Nebenbürgschaft auf einem zweiten Darlehen verwendet werden. Ein allgemeines Beispiel dieser Art der Sicherheitsleistung ist, wenn einem Hauptinhaber erlaubt, das Eigentum als Nebenbürgschaft für einen ersten und zu benutzen Nachgangshypothek.

Die Fähigkeit, Kreuzsicherheitsleistung einzusetzen umfaßt normalerweise in den Verträgen und in anderen verbindlichen Vereinbarungen, die in den Geschäftsabkommen verwendet. Diese Bedingungen bewilligen die kreditgebende Stelle oder das Unternehmenswesen das Recht, die Kapital zu gebrauchen, die durch ein Projekt erzeugt, um etwas Unterstützung mit einem anderen Projekt zu gewähren. Die Erwartung ist immer, dass das neue Projekt schließlich ist, Einkommen aus eigenem Recht zu erzeugen und jede mögliche Sicherheitsleistung folglich zuzulassen, die stattfand, innen voll zurückgewonnen zu werden zu einem späteren Zeitpunkt.

Using Kreuzsicherheitsleistung gesehen häufig als effiziente Art, verfügbare Mittel zu gebrauchen. Bei Berücksichtigung der neuen durch den Kassenüberschuss finanziert zu werden Projekte, der durch andere Projekte erzeugt, wird es nicht notwendig, Kapital von den äußeren Quellen zu borgen oder den Anfang eines neuen Projektes zu verzögern. Wenn sie richtig eingesetzt, kann Kreuzsicherheitsleistung die Gesamtfinanzabbildung der Korporation verstärken und Nutzen für alle betroffenen Parteien zur Verfügung stellen.