Was ist Kunden-Kreditbearbeitung?

KundenKreditbearbeitung ist ein Prozess, der von vielen Firmen verwendet, um die Kreditwürdigkeit der Kunden festzusetzen und spezifische Kreditverwaltungen auf jene Klienten auszudehnen. Wenn sie effektiv benutzt, lässt diese Art des Führungsinstrumentes Geschäfte den Grad an Risiko herabsetzen verbunden mit verlängerngutschrift zu den Verbrauchern, besonders in den Kunden ausgedrückt, die vielleicht auf hervorragenden Balancen zurückfallen. Während der Managementprozeß mit der Bewertung des Gutschriftwertes der zukünftigen Kunden anfängt, mit.einbezieht die Strategie auch die laufende Auswertung der vorhandenen Kunden ertung, während ihre Vermögensverhältnisse irgendeine Art der Änderung durchmachen.

Die ersten Schritte der KundenKreditbearbeitung anfangen n, wenn ein zukünftiger Klient irgendeine Art des Kreditkontos beantragt. Hier ist die Aufgabe, den gegenwärtigen Finanzzustand des Klienten festzusetzen, indem sie Informationen betreffend Gutschriftgeschichte, gegenwärtige Schuld zu den Einkommensverhältnissen sichert, und im Allgemeinen, festsetzend, wie der Klient vorhandene Kreditkonten und andere Formen der Schuld behandelt. Wenn die Kreditbearbeitungmannschaft feststellt, dass der Kunde die grundlegenden Kriterien für das Empfangen von Gutschrift erfüllt, dann ist die Anwendung anerkannt.

An diesem Punkt im KundenKreditbearbeitungprozeß, ist es notwendig, festzustellen, wie viel Gutschrift der Kunde zuerst empfängt. Ideal festgestellt dieses ses, indem man das gegenwärtige Schuldniveau des Verbrauchers betrachtet und zu einer Menge kommt, die als handlich vom Kunden gilt und die auch darstellt, was die Firma für ein angemessenes Niveau des Risikos hält. Nach der Bewilligung, dass Anfangskreditlinie, der KundenKreditbearbeitungprozeß auf die Überwachung konzentriert, wie leistungsfähig der Verbraucher das Konto gebraucht und umfaßt, wie gut er oder sie mit dem Leisten von Zahlungen rechtzeitig tun, wie oft der Verbraucher Zahlungen leistet, die über dem erforderten Mindestbetrag sind, und wenn die hervorragende Balance innen voll gelegentlich vereinbart.

Der Prozess der KundenKreditbearbeitung mit.einbezieht auch, Änderungen an der Kreditlinie vorzunehmen, während Umstände vorschreiben. Abhängig von den ändernden Vermögensverhältnissen des Verbrauchers, kann die Firma die feststellen, welche die Kreditlinie erhöht, ist in den besten Interessen beider Parteien, oder die, die diese Begrenzung verringert, verbessern Aufschlag die Interessen der Firma und des Kunden. In den extremen Situationen wie einer Störung, minimale Zahlungen auf die hervorragende Balance zu leisten, kann die Firma feststellen, das Kreditkonto zu den neuen Käufen zu schließen und anfängt Ansammlungsverfahren für die Balance z.Z. auf dem Konto. Von dieser Perspektive sollte KundenKreditbearbeitung als Prozess angesehen werden, den fortfährt für, solange der Verbraucher ein Klient der Firma bleibt.