Was ist Lagerverwaltung?

Lagerverwaltung beschreibt die Schritte und die Prozesse, die durch ein Geschäft verwendet werden, um Materialien für Verkauf beizubehalten. In den meisten Fällen beschreibt Lagerverwaltung Einzelhandelsgeschäfte, aber der Ausdruck kann auf jeden möglichen Schritt einer Versorgungskette zutreffen, wohin Waren vom Geschäft erben und erlöschen. Diese Prozesse regeln jeden Aspekt des Vorrates behandelnd vom Anfangsauftrag zum abschließenden Verkauf. In einem Kleinbetrieb gibt es normalerweise wenige Schritte in diesem Prozess, aber große Einzelhandelsketten können einige verschiedene Naben von Anfang zu Ende haben.

Die kompliziertste Form der Lagerverwaltung ist innerhalb einer Einzelhandelskettenumwelt wie ein nationales Kaufhaus wahrscheinlich. In einem Speicher dieses mögen, dort sind häufig einige verschiedene Positionen, die über einer spezifischen Quantität Waren kämpfen. Zusätzlich, gibt es mehrfache Anschläge für ein gutes zwischen dem Anfangsauftrag und dem abschließenden Verkauf.

Der Lagerverwaltungsprozeß für eine dieser großen Einzelhandelsketten folgt häufig den gleichen Schritten, unabhängig davon das bestellte Produkt. Um anzufangen, beachtet ein spezifischer Speicher dass er ein Produkt benötigt. Der Speicher tritt mit dem Hauptbüro in Verbindung und fordert, dass das Produkt zu ihm geschickt wird. Das Hauptbüro sammelt alle erforderlichen Käufe und schickt dem Lieferanten einen großen Auftrag.

An diesem Punkt pausiert Lagerverwaltung wirklich für einige Schritte, während der Lieferant den Auftrag beschäftigt. Sobald der Auftrag bereit ist, wählt das Managementsystem Unterstützung aus. Der Versand wird zu einem zentralen Lager geschickt, in dem alle Aufträge gesammelt werden. Der große Versand ist in kleinere Stücke gebrochen und versendet heraus zu den einzelnen Positionen. Einmal erhält der ursprüngliche Speicher das Einzelteil, es anbietet es oben für Verkauf zu seinen Verbrauchern.

Kleiner oder weniger Komplex, Geschäfte dem gleichen grundlegenden Prozess folgen, aber viele der einzelnen Schritte werden groß vereinfacht. Zum Beispiel würde ein kleinerer Speicher wahrscheinlich den Lagerschritt zugunsten eines örtlichen Lagerraums überspringen. Sogar mit dem vereinfachten Schritt, ist die Idee noch die selbe; ein gutes wird gespeichert, bis es spezifisch erforderlich ist.

Die Majorität der Lagerverwaltung verwendet rechtzeitigen Warenbestand, der auf gespeicherten Vorrat so niedrig halten zentriert, wie möglich. Wenn ein neuer Auftrag vergeben wird, sollte das Ankunftsdatum wenn genau sein, der gegenwärtige Vorrat imist Begriff, heraus zu laufen. Z.B. wenn ein Speicher ein tägliches Einzelteil verkauft, die vollkommene Zeit, damit der neue Versand ist am Tag ankommt, den das letzte Einzelteil verkauft. So, der neue Versand wird direkt auf ein Regal eher als ein Lagerraum gesetzt. Using diese Idee verringert der Speicher obenliegend, da er wenige Dinge dieses aren’t direkt für Verkauf hat.