Was ist Markt-Belichtung?

Wenn sie Ausdrücke investiert, bezieht Marktbelichtung der Menge oder dem Prozentsatz des Portefeuilles von Anlagepapieren, das mit ein mit einer gegebenen Art Investition oder Investitionen ist, die auf eine spezifische Industrie konzentriert werden. Während der Prozentsatz des Gesamtwertes der Mappe, die in einer gegebenen Industrie investiert wird, sich erhöht, tut so die Menge von Marktbelichtung, die der Investor innerhalb dieses Marktes hat. Den Grad an Belichtung zu verstehen verbunden mit verschiedenen Investitionen ist ein wesentliches Werkzeug zur Schaffung einer ausgeglichenen Mappe, in der der Wert der Mappe kleiner abhängig von Geschäftsrückgängen im Markt ist.

Die einfachste Weise, Marktbelichtung zu verstehen ist, zu betrachten, wie es berechnet wird. Z.B. wenn ein Portefeuille von Anlagepapieren $100.000 in den US-Dollars (USD) wert ist, und Hälfte von diesem wert ist in Form von den Aktien, die durch vorstehende Kaufhäuser herausgegeben werden, dann hat der Investor eine Marktbelichtung von 50% im Einzelhandel. Das Annehmen, dass ein Viertel des Gesamtwertes der Mappe auf Lager investiert wird, gab, indem es Versorgungsmaterial-Hersteller, die Mappe errichtete, trägt eine 25% Marktbelichtung im Bausektor heraus.

Wenn irgendeine Reihe Umstände nachteilig die Profite der Kleinfirmen im Allgemeinen beeinflußt, würde die hohe Marktbelichtung des Investors innerhalb dieser Industrie den Gesamtwert der Mappe veranlassen, erheblich zu sinken. Während die Verluste durch einen entsprechenden Aufschwung im Bausektor abgeschwächt werden können, könnte die hohe Konzentration von Investitionen in einem Industriesektor zu Finanzhärte für den Investor noch führen. Können Finanzanalytiker eine investor’s, Marktaussetzung zu jeder möglicher gegebenen Industrie auf einen verhältnismäßig kleinen Prozentsatz zu begrenzen aus diesem Grunde sich empfehlen. Dieses ermöglicht es zu leicht kompensierten Verlusten in einer Industrie mit Zunahmen anderer und behält folglich den Gesamtwert der Mappe bei.

Um Marktbelichtung effektiv zu handhaben, müssen Investoren lenken große Aufmerksamkeit auf wie sie Anlagegutverteilung leiten. Indem man sicherstellt, die Investitionen zu variieren, die innerhalb der Mappe, nicht nur durch Aussteller aber auch nach Industrieart gefunden werden, wird das Risiko des Verlustes verringert, während das Potenzial für die Erhöhung des Wertes der Mappe hoch bleibt. Um eine Balance dieser Art beizubehalten, ist es wichtig dass der Investor ständig sich entwickelnde Tendenzen innerhalb der Industrien berücksichtigt, die in der Mappe dargestellt werden, einschließlich Projektionen von denen jene Märkte in die folgenden sechs Monate auf ein Jahr sich bewegen. Gleichzeitig ist Aufmerksamkeit zur Finanzaussicht für die Firmen, die die Anteile herausgeben, die die Mappe bilden, auch wichtig. Dieses ist, weil eine einzelne Firma strenge Finanzrückseiten durchmachen kann, die den Wert seines Vorrates beeinflussen, selbst wenn die Industrie als Ganzes sehr gut tut.