Was ist Markt-Handhabung?

Markthandhabung ist üblich, in dem Leute in den Tätigkeiten sich engagieren, die die Normalbetriebe von Geldmärkte behindern. Viele Nationen haben nur eine lose Definition für Markthandhabung, weil zu zeigen manchmal ist schwierig, auf spezifisches Manipulationsverhalten, aber Leute können Manipulationstätigkeiten noch aufspüren und sehen die Einflusshandhabung kann auf dem Markt haben. Diese Praxis ist in vielen Regionen der Welt ungültig, obgleich manchmal zu unterscheiden schwierig sein kann, zwischen normaler Tätigkeit und Markthandhabung.

Wenn Leute die Märkte manipulieren, wirkt die Tätigkeit die Leute aus, die in die Gebrauchsgüter mit einbezogen werden, die sie manipulieren, und sie schädigt auch den Markt als Ganzes. Dieses bildet es eine Angelegenheit vom Interesse nicht gerade für Einzelpersonen, aber für die Finanzindustrie im Allgemeinen. Wenn Handhabung einen auf lagerwert unten in einem Baissemanöver z.B. fährt verlieren andere Leute, die den Vorrat halten, wegen der Markthandhabung. Wenn Markthandhabung etwas wie die Schaffung eines aufgeblähten Marktwerts tut, erleidet der Markt als Ganzes und kann den Rest der Wirtschaft sogar unten schleppen.

Eine große Auswahl von Tätigkeiten konnte gelten als Markthandhabung. Häufig erfordert diese Praxis die Mitarbeit einiger Einzelpersonen, die zusammenarbeiten, weil wenige Leute den Schlag haben, zum des Marktes auf ihren Selbst zu manipulieren. Einige Beispiele von Manipulationspraxis einschließlich schnelles Kaufen und den Verkauf, es aussehen wie dort zu bilden ist Lose Tätigkeit auf einem bestimmten Gebrauchsgut, unten shortselling zu den Antriebspreisen hinzu, hält zurück oder fügt Versorgungsmaterialien Gebrauchsgüter Steuerpreisen, und “ramping den Markt, †, in dem Leute versuchen, Preise hochzudrücken.

Die Ausgabe mit Markthandhabung ist, dass sie eine künstliche Abbildung verursacht, die den zutreffenden Wert des Gebrauchsguts oder Gruppe Gebrauchsgüter maskiert, die manipuliert werden. Die Handhaber können dieses zu ihrem Vorteil verwenden, um einen Profit zu erzielen, während Leute, die von der Handhabung ahnungslos sind und die die Entscheidungen treffen, die auf dem vorhandenen Informationsstandplatz basieren, um, resultierend aus Handhabung manchmal im Wesentlichen zu verlieren. Tatsächlich zählen Handhaber auf diesem und häufig erzielen einen Profit auf den Verlusten von anderen.

Vermutete Markthandhabung kann von den Finanzreglern und von anderen Regierungsbeamten nachgeforscht werden. Sie kann in einer Vielzahl der unterschiedlicher Arten, abhängig von der Nation und der Art des Verhaltens verfolgt werden. Die Verteidigung der Tätigkeiten gehalten Manipulations ist häufig, dass sie normale waren, wenn etwas unmoralische, Handelstätigkeiten und dass keine spezifische zu manipulieren Absicht vonseiten der Leute beteiligt war, die profitierten.